Web Seminare

Neben unseren Präsenzseminaren und -kursen haben Sie auch die Möglichkeit an Live-Online-Seminaren, sogenannten Web Seminaren, teilzunehmen. So können Sie sich von zu Hause aus informieren und weiterbilden. Ihre Fortbildungspunkte sind auch für unsere Web Seminare bei der PTK beantragt (Hinweis für Ärzte in Fort- und Weiterbildung: die Punkte werden von der BLÄK anerkannt). Die Anmeldung erfolgt wie bei allen anderen Kursen online. Eine vollständige Liste unserer Kurse, die als Web Seminar durchgeführt werden, finden Sie hier:

Märchen in der Psychotherapie
11.12.2022 - 11.12.2022 | W-TP 22.127 | Web Seminar
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Märchen können in der Psychotherapie auf unterschiedliche Weise einbezogen und wirksam werden. Aus Sicht der Analytischen Psychologie C.G. Jungs sind in Märchen in symbolischer Sprache Themen und Probleme des Menschseins ausgedrückt, denen wir auch in psychotherapeutischen Behandlungen begegnen. Sie zeigen Wege auf, wie diese gelöst, überwunden und/oder überwachsen werden können. Im Seminar...

Mehr
Einführung in die Strategisch-Behaviorale Therapie. Psychologische Grundlagen, Störungs- und Therapiekonzepte
14.01.2023 - 15.01.2023 | W-SBT 23.01 | Web Seminar
Gebühr ab 285,00 €
Gebühr
ab 285,00 €

„Wie soll ich nur aus der Fülle von Beschwerden und Informationen über Lern- und Lebensgeschichte eines Patienten einen roten Faden für mein therapeutisches Vorgehen finden?“ Dies ist die Aufgabe, die Anfänger*innen oft zur Verzweiflung bringt. Aber das Erstellen eines stimmigen individuellen Störungsmodells ist keine Zauberei. Im Rahmen des Seminars werden die Grundelemente der SBT vermittelt...

Mehr
Achtsamkeit und Gesellschaft
19.01.2023 - 19.01.2023 | Blitzlicht Web 23.01 | Web Seminar | Blitzlicht
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die Idee und die Praxis der Achtsamkeit werden neuerdings heftig kritisiert: Sie führten zu Passivität, Gleichgültigkeit, Rückzug ins Private und in die Innerlichkeit. Tatsächlich wird Achtsamkeit oft als Weg nach innen, als nicht-bewertend, als Überwindung „negativen“, insbesondere aggressiver, Gefühle, als Kultivierung einer neutralen Beobachterposition verstanden. Aber wir leben in Zeiten,...

Mehr
Strukturbezogene Psychotherapie
21.01.2023 - 22.01.2023 | W-TP 23.001 | Web Seminar
Gebühr ab 320,00 €
Gebühr
ab 320,00 €

Patient*innen mit „frühen Störungen“, „Persönlichkeitsstörungen“ oder Patient*innen mit „geringem Strukturniveau", benötigen einen besonderen Behandlungsansatz. Die Strukturbezogene Therapie nach G. Rudolf ist dabei eines der wichtigeren Verfahren. Eine der großen Stärken dieses Verfahrens ist ihre Nähe zur weltweit etablierten Operationalisierten Psychodynamischen Diagnostik (OPD)....

Mehr
Die Tinnitus-Lösung - ein multimodaler Ansatz zur Bewältigung des dekompensierten Tinnitus
01.02.2023 - 01.02.2023 | Web 23.03 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Chronischer Tinnitus stellt für viele Betroffene eine enorme emotionale Belastung dar. Sie möchten einfach nur, dass das quälende Ohrgeräusch aufhört. Sie konsultieren HNO-Ärzte, Allgemeinärzte, Neurologen. Sehr häufig kommen noch weitere Heilverfahren wie Physiotherapie, Osteopathie und andere hinzu. Doch leider gibt es bei idiopathischem Tinnitus nur selten organische Auslöser. Entsprechend...

Mehr
Prüfungsvorbereitungskurs: Vorbereitung auf die schriftliche Approbations-Prüfung (alle Ausrichtungen)
04.02.2023 - 04.02.2023 | W-PRÜF 23.01-A | Web Seminar
Gebühr ab 160,00 €
Gebühr
ab 160,00 €

Dieser Kurs dient dazu, strategische Aspekte der Prüfungsvorbereitung und des Vorgehens und Verhaltens bei der staatlichen Approbationsprüfung zur Psychologischen Psychotherapeut*in und Kinder- und Jugendtherapeut*in zu reflektieren und zu erproben.
Im Web Seminar am Samstag werden wichtige Themen der schriftlichen Prüfung wiederholt. Nach Bedarf erfolgt eine realitätsnahe Simulation der...

Mehr
Prüfungsvorbereitungskurs: Vorbereitung auf die mündliche Approbations-Prüfung VT-KJ
05.02.2023 - 05.02.2023 | W-PRÜF 23.01-C | Web Seminar
Gebühr ab 175,00 €
Gebühr
ab 175,00 €

Sonntag (bitte separat buchen - siehe Prüfungsvorbereitungskurse Seite 13) finden mündliche Abschlussprüfungen – so nahe wie möglich an der Echtsituation – statt (VT-Erw.-TN an beiden Terminen bei Dr. G. Tchitchekian (bei vielen Anmeldungen auch bei Dr. Backmund-Abedinpour und Dr. Sichort-Hebing) und VT-KJ an beiden Terminen bei Dr. A. Richter-Benedikt; TP/PA-E-TN u. TP/PA-KJ-TN werden...

Mehr
Neues DBT-basiertes Behandlungskonzept depressiver Störungen
15.02.2023 - 15.02.2023 | Blitzlicht Web 23.05 | Web Seminar | Blitzlicht
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die Depression ist in aller Munde, depressive Störungen dominieren die ambulante wie auch die stationäre Versorgungslandschaft. Etwa 70 % der psychosomatischen Klientel kommen mit der Diagnose zur stationären Aufnahme und landen meist – im Gegensatz zu den Borderline-Patienten – in keinem störungsspezifischen Setting. Des Weiteren kommen hinter der „Maske“ einer depressiven Störung oft andere...

Mehr
Evidenzbasierte Therapie von komplexen Trauma-Folgestörungen: DBT für komplexe PTSD
15.03.2023 - 15.03.2023 | Blitzlicht Web 23.08 | Web Seminar | Blitzlicht
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die DBT-PTSD wurde spezifisch für Menschen entwickelt, die an den Folgen von interpersoneller Gewalterfahrung in Kindheit und Jugend leiden. Die Diagnose „komplexe PTSD“ beschreibt ein breites Störungsbild: neben den typischen Problemen des Trauma-Gedächtnisses (Intrusionen, Flashbacks, Alpträume), leiden die Betroffenen auch unter tiefgreifenden Problemen der Emotionsregulation, des...

Mehr
Anhaltende Trauerstörung gemäß ICD-11
22.03.2023 - 22.03.2023 | Web 23.09 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Tod, Sterben und Trauer werden in der Psychotherapie zunehmend reflektiert. Ursächlich hierfür sind neue Einsatzgebiete, aber auch ein zunehmender Fokus auf Fälle „komplizierter“ bzw. anhaltender Trauer. Mit Einführung des ICD-11 sind diese auch mit eigener Ziffer als Diagnose abbildbar. Im Rahmen des Web Seminars werden begriffliche wie diagnostische Fragestellungen, die Codierung im ICD-11,...

Mehr