Web Seminare

Neben unseren Präsenzseminaren und -kursen haben Sie auch die Möglichkeit an Live-Online-Seminaren, sogenannten Web Seminaren, teilzunehmen. So können Sie sich von zu Hause aus informieren und weiterbilden. Ihre Fortbildungspunkte sind auch für unsere Web Seminare bei der PTK beantragt (Hinweis für Ärzte in Fort- und Weiterbildung: die Punkte werden von der BLÄK anerkannt). Die Anmeldung erfolgt wie bei allen anderen Kursen online. Eine vollständige Liste unserer Kurse, die als Web Seminar durchgeführt werden, finden Sie hier:

Die Funktion der Dysfunktionalität psychischer Störungen
20.01.2022 - 20.01.2022 | Web 22.02 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Nach Stavros Mentzos, dem früheren Leiter der Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums der Universität Frankfurt/Main, stellen psychische Symptome nicht nur defizitäre Ausfallserscheinungen dar, sondern wir können sie gleichzeitig als dynamische Gebilde mit eigenen Funktionen begreifen. In dem Kurs sollen zusätzlich zu der deskriptiven Herangehensweise der Diagnostik...

Mehr
Emotionsfokussierung in der Systemischen Therapie
26.01.2022 - 26.01.2022 | Web 22.03 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Das Interventionsrepertoire Systemischer Therapeut*innen hat sich in den letzten Jahren merklich ausgeweitet. Nach dem Dogma des bescheidenen Intervenierens der konstruktivistisch-konversationalen Ansätze werden nun unter dem Einfluss von Aufstellungsarbeit, Teilearbeit und hypnosystemischen Ansätzen zunehmend auch affektaktualisierende und erlebnisorientierte Interventionen eingesetzt. In...

Mehr
Therapie bei Erwachsenen mit Autismus-Spektrum-Störungen
03.02.2022 - 03.02.2022 | Web 22.04 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Eine Psychotherapie mit Patient*innen mit Autismus-Spektrum-Störungen durchzuführen, stellt in der psychotherapeutischen Ausbildung und Praxis eher eine Ausnahme als die Regel dar. Dabei sind diese Patient*innen auch häufig von Komorbiditäten wie Depressionen, Ängsten oder Zwängen betroffen, welche eine psychotherapeutische Behandlung bräuchten. Im ersten Teil dieses Web Seminars soll ein...

Mehr
Welche Rolle spielt die Bindungssicherheit in der Therapie?
09.02.2022 - 09.02.2022 | Web 22.05 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Für alle, die etwas tiefer in die Materie der Bindungsforschung hineinblicken, ist es ganz klar: Ohne Bindungssicherheit keine Entwicklung, kein Lernen und schließlich auch keine erfolgreiche Therapie.
Dies wird leider in Therapien so wenig beachtet, so dass die Frage aufkommt: Warum entsteht kein vertrauensvolles Arbeitsbündnis? Warum geht die Therapie nicht voran? Weshalb bleiben wir an der...

Mehr
Klimakrise und Psychotherapie
17.02.2022 - 17.02.2022 | Web 22.06 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

In diesem Vortrag werden aktuelle mediale Buzzwords wie Climate Anxiety und Ecological Grief hinterfragt und die Grenze zu einer gesunden, normalen emotionalen Reaktion auf die Beschäftigung mit einer existenziellen Krise wie dem Klimawandel gezogen. Die wissenschaftlich erforschten Auswirkungen der Klimakrise auf die psychische Gesundheit werden vorgestellt und deren Bedeutung für die...

Mehr
Digitalisierung in der Psychotherapie
23.02.2022 - 23.02.2022 | Web 22.07 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die Digitalisierung ist in den Gesundheitssektor und somit auch in die Psychotherapie vorgedrungen. Eine Fülle an Internet- und mobilbasierten Interventionen (IMI´s) ist derzeit am sekundären Gesundheitsmarkt verfügbar. Es bestehen ebenso erste Bestrebungen zur Qualitätssicherung dieser Angebote wie das DiGa-Verzeichnis.

Welche Interventionen können nun guten Gewissens im Rahmen der...

Mehr
Einführung in die Integrierte Teilearbeit in der Psychotherapie
10.03.2022 - 10.03.2022 | Web 22.08 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

In der integrierten Teilearbeit nutzen wir Personalisierung und Visualisierung der inneren Psychodynamik, sodass unbewusste und bewusste Anteile leicht als ein Zusammenspiel verschiedener innerer Stimmen erfahrbar werden. Schwierigkeiten und Symptome können leicht als biographisch sinnvolle Lösungsversuche verstanden werden, zugleich werden Ressourcen deutlich. Destruktiv agierende Anteile...

Mehr
Genogramme lösungs- und ressourcenorientiert nutzen – Genogrammarbeit in der (Systemischen) Psychotherapie
16.03.2022 - 16.03.2022 | Web 22.09 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Nicht nur im systemischen Kontext werden Genogrammen und der Arbeit mit Genogrammen eine besondere Bedeutung beigemessen. Bei „Störungen“ und „Auffälligkeiten“ von einzelnen Personen oder Familien den Kontext, und die Biographie bzw. die Familiengeschichte in den psychotherapeutischen Prozess zu beachten und einzubeziehen ist „state of the art“ in allen therapeutischen Richtungen. Sogar in...

Mehr
Stuhldialoge
19.03.2022 - 20.03.2022 | W-VT 22.119 | Web Seminar
Gebühr ab 330,00 €
Gebühr
ab 330,00 €

Stuhldialoge sind eine emotionsfokussierte Technik, die sich in nahezu alle psychotherapeutische Verfahren integrieren lassen. Sie sind besonders gut geeignet, um intra- und interpersonale Konflikte zu klären und Lösungen dafür zu finden. Verpasste Auseinandersetzungen mit Personen, die nicht mehr erreichbar sind, können damit nachgeholt werden und die Bedeutung von Träumen kann verstanden und...

Mehr
Psychiatrische Diagnostik und ICD-10/11
19.03.2022 - 20.03.2022 | W-TP/VT 22.118 | Web Seminar
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Es werden grundlegende Regeln und typische Fallstricke im Umgang mit ICD-10 vermittelt. Den TN wird eine hinreichend reliable Diagnostik auf Basis der ICD-10 Forschungskriterien anhand der häufigsten Störungsbilder (Depressionen, Angststörungen, Ess-Störungen, somatoforme Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Sucht) vermittelt. Didaktisch wird viel mit durch Experten geeichten Videos gearbeitet...

Mehr