Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot! Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Ein für uns alle schwieriges Jahr geht langsam zu Ende und leider zeigt sich immer mehr, dass wir uns auch in den nächsten Monaten auf immer neue Herausforderungen einstellen müssen.
Die CIP Akademie hat trotz allem versucht, für das Jahr 2021 ein Jahresprogramm in gewohnter Qualität und Vielfalt zusammenzustellen. Weiterhin haben wir im CIP Jahresprogramm den Fokus auf Präsenzveranstaltungen gelegt, die, unserer Meinung nach, über die Theorie hinaus, durch persönliche Interaktionen und Dozenten supervidierte Kleingruppenarbeiten dem Auftrag psychotherapeutische Fertigkeiten zu vermitteln, doch am besten gerecht werden können. Gleichzeitig haben wir unser Angebot um alternative Settings erweitert. So bieten wir sowohl 2020 als auch 2021 wöchentlich 3-stündige Web Seminare zu verschiedenen Themen und Grundverfahren an. Zudem konnten wir, aufgrund der besonderen Pandemie-Situation, in den zurückliegenden Wochen vermehrt Dozentinnen gewinnen, die 8 Stunden oder auch 16 Stunden Wochenend-Workshops online anbieten.

Die Umsetzung der sich immer wieder verändernden offiziellen Vorgaben (Veranstaltungsverbote, Abstandsregelungen und weitere Hygienekonzepte) erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Arbeitseinsatz der Aus-, Fort- und Weiterbildungsabteilungen. Räumlichkeiten und Teilnehmerzahlen müssen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Mit Zunahme der Infektionszahlen, sowie durch die Jahreszeit bedingt auftretende Erkältungskrankheiten häufen sich zwangsläufig auch kurzfristige Ausfälle von Dozentinnen. Auch wenn wir intensiv versuchen, Alternativen zu finden, sind auch sehr kurzfristige Absagen von Seminaren leider unvermeidbar. Die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der CIP Akademie finden Sie hier.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Dozentinnen, aber auch ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Flexibilität und Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten bedanken.
Bleiben Sie gesund!

Suchergebnisse - 234

Einführung in die Dialektisch-Behavioral Therapie (DBT)
03.12.2020 - 03.12.2020 | Web 20.11 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) gilt als sehr gut evaluierte Therapie für Borderline-Persönlichkeitsstörungen. Wichtige Ziele sind die Vermeidung von Suizidversuchen, selbstschädigender Handlungen und Behandlungsabbrüchen, der Aufbau von Fertigkeiten zur Stress- und Gefühlsregulierung, die Verbesserung der sozialen Kompetenz sowie der Aufbau von Achtsamkeit. Wesentlich ist die...

Mehr
Emotion Tracking Teil 2 – ein Übungsabend
08.12.2020 - 08.12.2020 | Web 20.24 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

• Sie haben z.B. im Web Seminar "Emotion Tracking" die emotive Gesprächsführung als Alternative zum kognitiven Gespräch kennengelernt. "Kennen" ist der erste Schritt. "Können" der zweite Schritt. Wollen Sie ihn gehen?
• Themen: Somatische Marker, markierte Emotions-Spiegelung, Affekte verstehen und regulieren, Bedürfnis-Spiegelung (Antidot), "Theory of Mind" elaborieren, Ressourcenorientierte...

Mehr
Arbeit mit Angehörigen/ Das Angehörigengespräch
09.12.2020 - 09.12.2020 | Web 20.21 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Idealerweise besteht zwischen Betroffenem, Behandler und Angehörigem ein Trialog auf Augenhöhe. Dabei ist zu beachten, dass Angehörige sowohl Unterstützer als auch Betroffene mit vielfältigen Belastungen und auch psychischen Erkrankungen sind, die fachkundig informiert werden müssen, häufig jedoch mit Schuldzuweisungen konfrontiert werden. In diesem Web Seminar werden die Schwerpunkte von Angeh...

Mehr
Die anthropologische Dimension der Trancesprache und ihre Anwendung bei  Depression 
12.12.2020 - 13.12.2020 | W-TP/VT 20.104
Gebühr ab 295,00 €
Gebühr
ab 295,00 €

Die Trancesprache archaischer und traditioneller Kulturen bietet die Möglichkeit, emotionale Erfahrungen in besonderem Maße körperlich zu vertiefen, ohne dass der Patient „mitarbeiten“ muss. Dies ist insbesondere von Vorteil, bei Patienten, die dies auch nur schwer können wie gerade bei depressiven Patienten. Nach einer kurzen praktischen Einführung in diese Form von Trancesprache geht es dann...

Mehr
Das Gefühl kann nichts dafür! Die kognitive Übersetzung und Nutzung von Gefühlen unter emotionaler Belastung
12.12.2020 - 13.12.2020 | W-VT 20.153
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Aus Angst vor Gefühlen entstehen oft wesentliche Probleme in der Emotionsregulation: anstatt Gefühle als Hinweis für Bedürfnisse zu nutzen, versuchen wir Gefühle loszuwerden, indem sie zu ignorieren suchen, in vermeintlich handhabbarere Emotionen uminterpretieren oder gar auslösende Situationen meiden. Darüber kann Emotionsangst und Vermeidung zur aufrechterhaltenden Verschärfung psychischer...

Mehr
CBASP – Fokus auf die Beziehungsgestaltung bei chronisch depressiven Patienten
13.01.2021 - 13.01.2021 | Web 21.01 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

In biographischen Prägungen verankerte Muster in der Beziehungsgestaltung spielen als aufrechterhaltende Bedingungen bei Menschen mit chronischer Depression eine wichtige Rolle und stellen auch Therapeuten mitunter vor besondere Herausforderungen (Stichwort: „Der schwierige Patient“). Das Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP) ist ein störungsspezifisches...

Mehr
Ego-State-Therapie – die Arbeit mit inneren Selbstanteilen
16.01.2021 - 17.01.2021 | TP/VT 21.053
Gebühr ab 360,00 €
Gebühr
ab 360,00 €

Die Ego-State-Therapie stellt ein Energie- und Teilemodell der Persönlichkeit dar.
Die Persönlichkeit wird dabei als ein dynamisches System von Selbstanteilen verstanden, die durch mehr oder weniger durchlässige Grenzen voneinander getrennt
sind. Jeder Ego-State wird als ein anpassungsfähiges Mitglied eines inneren Systems betrachtet, das sich auch als innere Familie oder Gruppe beschreiben lie...

Mehr
Psychodynamische Grundlagen: Freud (für TP-Vollausbildung)
16.01.2021 - 17.01.2021 | TP 21.000
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die Freudsche Theorie ist bis heute eine der zentrale Referenztheorien der gegenwärtigen tiefenpsychologisch fundierten und psychoanalytischen Psychotherapie.
An dem Wochenende sollen grundlegende Weichenstellungen Freuds, welche bis
heute die zentralen Bezugspunkte der psychodynamischen Psychotherapie darstellen (unbewusste Prozesse, Trieb- und Strukturmodell, innerpsychische Konflikte,...

Mehr
Imaginative Techniken in der Verhaltenstherapie
16.01.2021 - 17.01.2021 | VT 21.090
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

„Innere Bilder spielen bei vielen psychischen Störungen eine große Rolle und tragen insbesondere zur Aufrechterhaltung der Symptomatik und zum Leidensdruck
der Patienten erheblich bei, auch wenn dies den Patienten und Therapeuten oft
nicht bewusst ist. Gleichzeitig kann die therapeutische Arbeit mit Vorstellungsbildern Patienten unterstützen, Ressourcen zu aktivieren und Veränderungen...

Mehr
Progressive Relaxation nach Jacobsen
16.01.2021 - 14.11.2021 | PMR 21.01
Gebühr ab 620,00 €
Gebühr
ab 620,00 €

Das 1908 von Jacobson begründete Entspannungsverfahren setzt an der Willkürmuskulatur an durch bewusstes Anspannen und Loslassen. Es ist leicht erlernbar, die Wirkung ist unmittelbar zu spüren, es kann kombiniert werden mit anderen psychotherapeutischen Verfahren und hat einen breiten Anwendungs- und Indikationsbereich als besonders
körpernahes, ich stärkendes und zentrierendes Verfahren.
Die...

Mehr