Unsere Kurse

Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

AKTUELLER HINWEIS ZUM CORONAVIRUS

Wir möchten Sie informieren, dass alle Veranstaltungen (Ausbildungen, Fortbildungen, Weiterbildungen etc.) vorübergehend abgesagt wurden. Wir kümmern uns umgehend darum, Ihnen alternative Lehrmethoden anbieten zu können. Zum weiteren Vorgehen werden wir uns kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

Infoabend

Search results - 170

Psychoanalyse aktuell: Was unterscheidet psychoanalytische von tiefenpsychologisch fundierten Behandlungsansätzen?
2020-07-11 - 2020-07-11 | TP 20.036
Fee starting 138.00 €
Fee
starting 138.00 €

In diesem Workshop soll anhand von Falldarstellungen das therapeutische Vorgehen in der Psychoanalytischen Psychotherapie bei struktureller Verankerung der Symptomatik abgegrenzt werden von konfliktbezogenem Arbeiten und dem fokussierten Vorgehen in der Tiefenpsychologisch Fundierten Psychotherapie sowie die Differentialindikation AP – TP gestellt werden. Weiterhin werden angesichts der...

More
Psychoanalytische Entwicklungspsychologie in Kindheit und Latenz
2020-07-11 - 2020-07-12 | TP 20.035
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

In dem Seminar soll ein kurzer Überblick über die Entwicklung in früher Kindheit und Latenzzeit bis zur Vorpubertät gegeben werden. Die Bedeutung der daraus resultierenden Entwicklungsdynamiken für die Erwachsenentherapie (Nähe-Distanz-Regulierung, Bindung, Persönlichkeitsproblematiken, etc.) soll diskutiert werden. Motivation zu interaktiver Gruppenarbeit und Kleingruppenarbeit wird...

More
Resilienztraining für Psychotherapeuten
2020-07-11 - 2020-07-12 | VT 20.133
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

Resilienz, ein vielverwendetes Schlagwort der letzten Jahre. Auch Patienten kommen immer häufiger mit der Frage, wie sie den Belastungen ihres beruflichen und privaten Alltags resilient entgegentreten können. Doch was ist Resilienz? Welche Bestandteile gehören zu Resilienz und wie kann man Resilienz im therapeutischen Kontext trainieren. Diesen Fragen widmet sich das Resilienztraining auf Basis...

More
Neurobiologie und Psychopharmakologie
2020-07-11 - 2020-07-12 | TP/VT 20.083
Fee starting 295.00 €
Fee
starting 295.00 €

Das Seminar richtet sich an Ärzte und Psychologen in der Weiterbildung Psychotherapie (TP/VT) und an approbierte Kollegen. Es vermittelt einen Überblick medikamentöser Behandlungsstrategien. Neben Grundlagen und Geschichte der Psychopharmakologie werden alle relevanten Einzelsubstanzen der Antipsychotika, Antidepressiva, stimmungsstabilisierenden Medikamente, angstlösenden und schlafanstoßenden...

More
Psychotherapie der schizophrenen Erkrankungen
2020-07-11 - 2020-07-12 | VT 20.134
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

Psychotherapie der schizophrenen Erkrankungen
Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis zählen zu den schwerwiegendsten, Stigmata belastetsten und unter Therapeuten ungern behandelten Krankheitsbildern. Doch woher diese falsche Scheu?
In diesem Kurs werden Wissen und Kompetenzen in Bezug auf die Anwendung leitliniengerechter früher und akuter Interventionen sowie detailliert in Bezug auf...

More
Wut , Ärger und Zorn – Kraft und Energie für den therapeutischen Prozess
Course row: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
2020-07-11 - 2020-07-12 | SBT 20.09
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

Ich halte die therapeutische Arbeit mit Wut für unverzichtbar, doch viele Therapeuten sind diesbezüglich unsicher. Im Kurs können Sie sich Selbsteffizienz-Erfahrung holen und den therapeutischen Wert von Wut erfahren. Vorraussetzung ist die Bereitschaft an Selbsterfahrungsübungen teilzunehmen, um eigene wütende Gefühle kennenzulernen und zu entdecken wie sie hiermit gewohnheitsmäßig umgehen. Ob...

Course row: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
  • Einführung in die Strategisch-Behaviorale Therapie. Psychologische Grundlagen, Störungs- und Therapiekonzepte »
  • Intensivschulung emotionaler Wahrnehmung – Emotive Gesprächsführung macht Therapie wirksam  »
  • Akzeptanzstrategien : Die Arbeit mit ungeliebten Selbstanteilen »
  • Werkzeugkoffer: Erlebnisorientierte Interventionen in der SBT »
  • Werte – Ressourcen und vitale Begleiter in der Therapie »
  • Embodiment I: Körperfokus, Selbstgefühl und Sicherheit »
  • Wut , Ärger und Zorn – Kraft und Energie für den therapeutischen Prozess
  • Embodiment II: Das Emotionale Feld – mit Emotionen Vitalität erzeugen, Verständnis vertiefen und Lösungen bahnen »
  •  Embodiment III: Energie verwalten, Beziehungen formen, Zukunft gestalten »
  • Embodiment IV – Die Therapeutische Beziehung: Interaktionen sichtbar machen u. auf den Punkt bringen mit Embodiment-Techniken »
  • Embodiment V: Macht-volle Emotionen in der Therapie: Verachtung, Stolz und Scham »
  • Embodiment VI: Den Partner mit an Bord holen: Paar-Module für die Einzeltherapie »
  • Küssen kann man nicht alleine: Erotik und Sexualität als Entwicklungsraum in der SBT »
  • Akzeptanzstrategien : Die Arbeit mit ungeliebten Selbstanteilen »
  • Die Behandlung von Zwangsstörungen »
  • Entwicklungsstufen des Selbst - Möglichkeiten für den therapeutischen Prozess »
  • Rumpelstilzchen, Angsthase, Gipfelstürmer, Beziehungscrack – Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung  »
More
Grundkurs VT 2: Eine Auswahl wichtiger Therapieinterventionen in der VT
Course row: Grundkurse Verhaltenstherapie »
2020-07-11 - 2020-07-12 | GK-VT 20.02
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

Neben der zunehmenden Zahl an erlebnisorientierten Vorgehensweisen ist es relevant, auch grundlegende Werkzeuge der Verhaltenstherapie zu kennen, zu können und erfolgreich anzuwenden. Dies hilft, um zielgerichtet zu arbeiten und bringt sichtbare Erfolge. Wir werden zunächst verschiedene Methoden einordnen, kennenlernen und dann im Kurs praktisch üben. Dazu gehören z. B. Ressourcenaktivierung,...

Course row: Grundkurse Verhaltenstherapie »
  • Grundkurs VT 1: Einführung in die VT - Wie gehen wir an einen konkreten Fall heran »
  • Grundkurs VT 2: Eine Auswahl wichtiger Therapieinterventionen in der VT
  • Grundkurs VT 3: Stufen im Therapieprozess - wichtige Wirkfaktoren im Therapieverlauf kennen- und nutzen lernen »
  • Grundkurs VT 4: Grundlagen der Gesprächsführung »
  • Grundkurs VT 5: Behandlung von Depressionen »
  • Grundkurs VT 6: Verhaltenstherapie von Ängsten und Phobien »
More
Embodiment II: Das Emotionale Feld – mit Emotionen Vitalität erzeugen, Verständnis vertiefen und Lösungen bahnen
Course row: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
2020-07-18 - 2020-07-19 | SBT 20.10
Fee starting 295.00 €
Fee
starting 295.00 €

Sie erfahren, wie mit Patienten ein Emotionales Feld entwickelt wird, das den erlebten Stress ausdifferenziert und alle Gefühle widerspiegelt, die mit einer konkreten Problemsituation verbunden sind. Dabei wird mit primären und sekundären Emotionen gearbeitet. Es wird gezeigt, wie mit dem Einsatz des Körpers – Körperhaltung, Gestik, Mimik, Atemrhythmus und Stimme – selektiv Emotionen, wie z.B....

Course row: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
  • Einführung in die Strategisch-Behaviorale Therapie. Psychologische Grundlagen, Störungs- und Therapiekonzepte »
  • Intensivschulung emotionaler Wahrnehmung – Emotive Gesprächsführung macht Therapie wirksam  »
  • Akzeptanzstrategien : Die Arbeit mit ungeliebten Selbstanteilen »
  • Werkzeugkoffer: Erlebnisorientierte Interventionen in der SBT »
  • Werte – Ressourcen und vitale Begleiter in der Therapie »
  • Embodiment I: Körperfokus, Selbstgefühl und Sicherheit »
  • Wut , Ärger und Zorn – Kraft und Energie für den therapeutischen Prozess »
  • Embodiment II: Das Emotionale Feld – mit Emotionen Vitalität erzeugen, Verständnis vertiefen und Lösungen bahnen
  •  Embodiment III: Energie verwalten, Beziehungen formen, Zukunft gestalten »
  • Embodiment IV – Die Therapeutische Beziehung: Interaktionen sichtbar machen u. auf den Punkt bringen mit Embodiment-Techniken »
  • Embodiment V: Macht-volle Emotionen in der Therapie: Verachtung, Stolz und Scham »
  • Embodiment VI: Den Partner mit an Bord holen: Paar-Module für die Einzeltherapie »
  • Küssen kann man nicht alleine: Erotik und Sexualität als Entwicklungsraum in der SBT »
  • Akzeptanzstrategien : Die Arbeit mit ungeliebten Selbstanteilen »
  • Die Behandlung von Zwangsstörungen »
  • Entwicklungsstufen des Selbst - Möglichkeiten für den therapeutischen Prozess »
  • Rumpelstilzchen, Angsthase, Gipfelstürmer, Beziehungscrack – Störungen in der Persönlichkeitsentwicklung  »
More
Traumasensible Körpermethode - Feldenkrais meets Physiotherapie
2020-07-18 - 2020-07-19 | TP/VT 20.084
Fee starting 260.00 €
Fee
starting 260.00 €

Gewalterfahrungen hinterlassen ihre Spuren im Körper und sind durch die Summe der Erfahrungen (Fühlen, Denken, Handeln) und durch charakteristische Bewegungs- und Haltungsmuster geprägt. Auf der Körperebene klagen Betroffene oft über multiple Schmerzen im gesamten Muskel-Skelett-System, Ekel- und Schamgefühle sowie Gefühllosigkeit. Wo ist der blinde Fleck in der Wahrnehmung? Wie kann dieser...

More
Praxis der ST: Arbeit mit der therapeutischen Beziehung und Imaginatives Überschreiben
Course row: Schematherapie (VT) »
2020-07-18 - 2020-07-19 | Schema 2020-2
Fee starting 375.00 €
Fee
starting 375.00 €

In diesem Workshop werden 3 Schwerpunkte in der praktischen Umsetzung der Schematherapie geübt: (1) Die Erstellung des schematherapeutischen Fallkonzepts mit dem Modusmodell und die Kommunikation des Modells mit dem Patienten; (2) Imaginatives Überschreiben, eine der wichtigsten emotionsfokussierten Techniken, die in der Schematherapie eingesetzt werden; (3) empathische Konfrontation als...

Course row: Schematherapie (VT) »
  • Einführung in die Schematherapie »
  • Praxis der ST: Arbeit mit der therapeutischen Beziehung und Imaginatives Überschreiben
  • Praxis der ST: Stuhldialoge »
  • Anwendung und eigene Fälle »
More