Unsere Kurse

Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

 

Infoabend

Aufgrund der aktuellen Änderungen des bayerischen Infektionsgesetzes (Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (4. BayIfSMV)) möchten wir Sie über den derzeitigen Stand an der CIP Akademie informieren.
Ab dem 11.05.2020 haben wir die ausdrückliche Erlaubnis die berufliche Aus- und Fortbildung in Präsenz wiederaufzunehmen. Die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der CIP Akademie finden Sie hier.

Alle Seminare aus dem CIP Jahresprogramm sowie alle weiteren Blöcke einer laufenden Kursreihe (z.B. GRT-Zusatz, DBT, Trauma etc.) und die Bausteine der Ärztlichen Weiterbildung finden wie geplant statt. Im Fall einer Kursabsage/Dozentenwechsel/Kursverschiebung schreiben wir die Teilnehmerinnen der betroffenen Seminare direkt per Mail an!

 

Suchergebnisse - 94

Psychodynamische Psychotherapie Grundlagen: Freud (VT-TN u. Ärzte)
17.10.2020 - 18.10.2020 | TP 20.045
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Die Freudsche Theorie ist bis heute eine der zentrale Referenztheorien  der gegenwärtigen tiefenpsychologisch fundierten und psychoanalytischen Psychotherapie.  An dem Wochenende sollen grundlegende Weichenstellungen Freuds, welche bis heute die zentralen Bezugspunkte der psychodynamischen Psychotherapie darstellen (unbewusste Prozesse, Trieb- und Strukturmodell, innerpsychische Konflikte,...

Mehr
Die Kombination von psychodynamischer Einzel- und Gruppentherapie in der ambulanten Versorgung
17.10.2020 - 18.10.2020 | TP 20.046
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Seit Inkrafttreten der neuen Psychotherapierichtlinie ist die Gruppenbehandlung hinsichtlich der Kombination von Einzel- und Gruppenbehandlung in bedeutsamer Weise flexibler geworden. Patienten wie Therapeuten haben Angst vor der Gruppe. Vor dem Hintergrund einer psychodynamischen Langzeitbehandlung werden  in diesem Seminar störungsspezifisch und mithilfe von Fallvignetten Widerstände eruiert...

Mehr
Wenn die Trauer nicht enden möchte: Diagnose und Behandlung der Anhaltenden Trauerstörung
24.10.2020 - 24.10.2020 | VT 20.132
Gebühr ab 138,00 €
Gebühr
ab 138,00 €

Nach intensiven Forschungsarbeiten wurde die Anhaltende Trauerstörung (ATS) als neue, eigenständige Diagnose in das ICD-11 aufgenommen. Die ATS beschreibt den psychischen Zustand von Personen, die aus verschiedenen Gründen langfristig mit dem Tod einer nahestehenden Person nicht umgehen können. Hierzu entstehen pathologische emotionale und behaviorale Reaktionen sowie häufige Komorbiditäten mit...

Mehr
Theoretische Grundlagen der Psychologie C. G. Jungs
31.10.2020 - 01.11.2020 | TP 20.048
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Die Analytische Psychologie C.G. Jungs, deren Menschenbild und theoretische Ideen sind in Therapeuten- und Analytikerkreisen wenig bekannt. In der jüngeren Vergangenheit erlebt der jungianische Ansatz in Fachkreisen und der angewandten Psychotherapie wieder stärkere Beachtung. Im Seminar werden wesentliche Grundbegriffe der Psychologie C.G. Jungs, wie das kollektive Unbewusste und die...

Mehr
Was können wir im Kino über Psychodynamik lernen?
31.10.2020 - 31.10.2020 | TP 20.047
Gebühr ab 138,00 €
Gebühr
ab 138,00 €

„Sage mir, was du siehst (liest/hörst), und ich sage dir, wer du bist!“ So könnte man das Sprichwort auf kulturelle Vorlieben von Menschen anwenden: In Filmnarrativen finden wir individuelle Metaphern als Ausdruck unbewusster Prozesse und Konflikte, die wir mit Hilfe psychoanalytischer Techniken dechiffrieren können. Im Seminar werden wir uns anhand vorgestellter und von den Teilnehmern...

Mehr
Integriertes  Körperbewusstsein und Selbstwirksamkeit durch die Synergie  von Qigong und Psychotherapie
31.10.2020 - 01.11.2020 | TP/VT 20.094
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Der Umgang mit der Komplexität des Lebens ist für die individuelle Selbststeuerung existentiell, z.B. Widersprüchlichkeit auszuhalten. Dafür braucht es kontinuierliche Selbststrukturierung und ein hohes Maß an innerer Flexibilität. Die Regulation von Energie und Emotionen und der Umgang mit widerstreitenden Kräften (Ambiguitätstoleranz) bilden kulturübergreifend psychische Basiskompetenzen für...

Mehr
Berufskunde und Berufsrecht
31.10.2020 - 01.11.2020 | TP/VT 20.093
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Das Seminar thematisiert die rechtliche Einbettung des Berufs des Psychologischen Psychotherapeuten in das deutsche Gesundheitssystem. Im berufskundlichen Teil werden die Berufspflichten der PP´s, die Aufgaben der Psychotherapeutenkammer und falls gewünscht, die Schritte zur selbstständigen Berufsausübung in eigener Praxis erläutert. Der berufsrechtliche Teil konzentriert sich auf die...

Mehr
"Spiel dich frei!" - mit Freude auf dem Weg in die Leichtigkeit
31.10.2020 - 01.11.2020 | TP/VT 20.092
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

Vor allem bei komplexen und als schwer eingestuften Therapieverläufen geht uns manchmal die Leichtigkeit verloren, uns geht die Puste aus und wir erstarren mit unseren Patienten. Um Blockaden im therapeutischen Prozess aufzulösen, aus dem Stillstand wieder in Bewegung zu kommen, sind die bewährten Wirkprinzipien aktionsorientierter Verfahren der Psychodramatherapie sehr hilfreich. Erfahren sie...

Mehr
Diagnose Krebs - was tun? Psychotherapeutische Möglichkeiten bei onkologischen Erkrankungen
04.11.2020 - 04.11.2020 | Web 20.08 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Krebserkrankungen sind häufig und viele unserer Patienten sind im Laufe der Therapie als Angehörige, Freunde oder gar selbst betroffen. In meinem Webinar möchte ich auf Besonderheiten hinweisen und konkrete Interventionen und Techniken an die Hand geben. Insbesondere möchte ich auch auf Anlaufstellen, Kontakte und Informationsmaterial für Patienten und Angehörige hinweisen. Sie sollen sich...

Mehr
Möglichkeiten und Grenzen in der psychotherapeutischen Behandlung psychiatrienaher Erkrankungen
07.11.2020 - 08.11.2020 | TP 20.049
Gebühr ab 260,00 €
Gebühr
ab 260,00 €

In dem Seminar sollen zum einen zunächst die Diagnostik und die Differentialdiagnose psychiatrienaher Störungen wie Depressionen mit wahnhaften Anteilen, bipolare Erkrankungen mit und ohne psychotische Elemente, schizo-affektive Störungen sowie paranoide und schizo-type Persönlichkeiten erörtert werden. Zum anderen beleuchten wir im zweiten Teil verschiedene Zugangswege zur Therapie und den...

Mehr