Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursprogramm 2022! Leider bestimme Corona auch über 2020 hinaus unser berufliches wie privates Leben. Für unsere Akademie blieben die Corona-bedingten Umstände wesentlich und komplex. Konkrete Planungen waren nur schwer möglich. Digitale Formate haben in relativ kurzer Zeit eine Professionalisierung erfahren und sich einerseits als vortteilhaft etabliert. Andererseits stießen wir bei unseren Web-basierten "Begegnungen" an die Grenzen dieser digitalen Welt und die Sinnhaftigkeit von Präsenzveranstaltungen wurde ebenso evident.

Es bleibt zu hoffen, dass uns das Jahr 2022 wieder etwas mehr Verlässlichkeit, Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit beschert. Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Inhaltlich hat sich die Systemische Therapie eingereiht, als wäre sie schon immer Teil des psychotherapeutischen Portfolios. Das Gleiche gilt für die Web-basierten Seminare, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Damit dies gelingen kann, finden Sie unsere aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der KIRINUS CIP Akademie hier.
 

Suchergebnisse: 69

Schmerz hat viele Gesichter
19.11.2022 - 20.11.2022 | VT 22.112
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Menschen mit chronischen Schmerzen sind keine Minderheit. Und: chronischer Schmerz beeinflusst Lebensqualität und Lebensfreude, so dass sich Psychotherapeut*innen zunehmend mit dem Problem Schmerz konfrontiert sehen. Schmerz ist nur im individuellen Kontext und als ein von bio-psycho-sozialen Faktoren bestimmtes Phänomen verständlich und therapierbar. Im Rahmen einer mit Fallbeispielen...

Mehr
Die Funktion der Dysfunktionalität psychischer Störungen
20.11.2022 - 20.11.2022 | TP 22.041
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Nach Stavros Mentzos, dem früheren Leiter der Abteilung für Psychotherapie und Psychosomatik des Klinikums der Universität Frankfurt/Main, stellen psychische Symptome nicht nur defizitäre Ausfallserscheinungen dar, sondern wir können sie gleichzeitig als dynamische Gebilde mit eigenen Funktionen begreifen. In dem Kurs sollen zusätzlich zu der deskriptiven Herangehensweise der Diagnostik...

Mehr
Die Tinnitus-Lösung - ein multimodaler Ansatz zur Bewältigung des dekompensierten Tinnitus
23.11.2022 - 23.11.2022 | Web 22.34 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Chronischer Tinnitus stellt für viele Betroffene eine enorme emotionale Belastung dar. Sie möchten einfach nur, dass das quälende Ohrgeräusch aufhört. Sie konsultieren HNO-Ärzte, Allgemeinärzte, Neurologen. Sehr häufig kommen noch weitere Heilverfahren wie Physiotherapie, Osteopathie und andere hinzu. Doch leider gibt es bei idiopathischem Tinnitus nur selten organische Auslöser. Entsprechend...

Mehr
Sexualität in der Psychotherapie
23.11.2022 - 23.11.2022 | Tölz 22.03
Gebühr ab 75,00 €
Gebühr
ab 75,00 €

Sexuelle Probleme können Stress, Partnerschaftskonflikte und psychische Beschwerden auslösen. Umgekehrt schlagen sich psychische Erkrankungen oft auf die Sexualität nieder. Vielen Therapeut*innen fällt es aber schwer, sich dem Thema Sexualität zuzuwenden. Sie sind unsicher, wie sie mit ihren Patientinnen und Patienten darüber sprechen können und verfügen nicht über das passende „Handwerkszeug“....

Mehr
Kognitive Interventionen zur Verhaltensänderung
26.11.2022 - 27.11.2022 | VT 22.113
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Methoden der kognitiven Umstrukturierung sind ein wichtiger Baustein im Rahmen des verhaltenstherapeutischen Vorgehens. Ein Verstehen des grundlegenden Prozesses ist Voraussetzung, um die kognitive Umstrukturierung effektiv einzusetzen und bei Patient*innen mit spezifischen Symptomatiken angemessen handhaben zu können. Es wird ein Überblick über die wichtigsten kognitiven Therapieinterventionen...

Mehr
Was sage ich wann wie? Ein Gesprächsführungs-Training mit Video
26.11.2022 - 27.11.2022 | TP 22.042
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Dieses Seminar wendet sich an TN, die am Anfang der Ausbildung stehen und im Umgang mit den Patient*innen und in der Gesprächsführung sicherer werden wollen. In nahezu jeder Behandlungssituation sind verschiedene Interventionen denkbar. Wir werden üben, wie sich Ihr persönlicher Stil, die klinische Realität und Ihr tiefenpsychologisches Hintergrundkonzept mit den möglichen...

Mehr
Traumafolgen in der Sexualität
26.11.2022 - 27.11.2022 | TP/VT 22.075
Gebühr ab 325,00 €
Gebühr
ab 325,00 €

Viele Menschen, die in der Vergangenheit sexueller Gewalt ausgesetzt waren, erleben Sexualität als hochbelastend. Körperliche Nähe und Berührungen lassen Erinnerungen an das Trauma lebendig werden. Oft ist der Sex schmerzhaft, der Beckenbodenbereich verkrampft, die Vagina verengt sich zum Schutz. Dazu kommen dissoziative Beschwerden: Der Körper spürt kaum etwas, der Geist schaltet ab. Bed...

Mehr
Allgemeine Neurosenlehre
26.11.2022 - 27.11.2022 | TP 22.043
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Das Seminar richtet sich v.a. an Ausbildungskandidaten*innen, die sich noch am Anfang der tiefenpsychologischen Weiterbildung befinden. Das Theorieseminar soll möglichst praxisnah und anhand verschiedener Fallbeispiele einen Überblick über die allgemeine Entstehung und Aufrechterhaltung neurotischer Störungen geben. Dazu werden sowohl klassische als auch modernere psychodynamische Ansätze und...

Mehr
Methodenkoffer Systemische Therapie
26.11.2022 - 27.11.2022 | ST 22.05
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

In den unterschiedlichen Behandlungssettings der Systemischen Therapie kommt ein weit gefächertes Spektrum an Interventionsmethoden zur Verwendung – Fragetechniken, Reframing, Skulpturarbeit, Familienbrett, Genogramm, Teilearbeit, Lebensflussarbeit... Im Seminar werden zentrale Methoden anhand von Fallbeispielen aus der Praxis vorgestellt und gemeinsam erprobt – wobei der Fokus auf dem...

Mehr
Aufbruch mit Hindernissen - Therapie mit jungen Erwachsenen aus psychodynamischer Sicht
30.11.2022 - 30.11.2022 | Web 22.36 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Das junge Erwachsenenalter ist eine Zeit des Abschieds – Abschied u.a. von den Eltern, von einem gesellschaftlichen Schutzraum sowie von kompensatorischen Größenfantasien. Es stehen verschiedene, komplexe Entwicklungsaufgaben an, wie z.B. der Aufbau eines eigenen Wertesystems und beruflicher Qualifikationen sowie die Entwicklung von Identität und Selbstwert. 
Wie kann man als Therapeut*in mit...

Mehr