Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursprogramm 2022! Leider bestimme Corona auch über 2020 hinaus unser berufliches wie privates Leben. Für unsere Akademie blieben die Corona-bedingten Umstände wesentlich und komplex. Konkrete Planungen waren nur schwer möglich. Digitale Formate haben in relativ kurzer Zeit eine Professionalisierung erfahren und sich einerseits als vortteilhaft etabliert. Andererseits stießen wir bei unseren Web-basierten "Begegnungen" an die Grenzen dieser digitalen Welt und die Sinnhaftigkeit von Präsenzveranstaltungen wurde ebenso evident.

Es bleibt zu hoffen, dass uns das Jahr 2022 wieder etwas mehr Verlässlichkeit, Bewegungsfreiheit und Leichtigkeit beschert. Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Inhaltlich hat sich die Systemische Therapie eingereiht, als wäre sie schon immer Teil des psychotherapeutischen Portfolios. Das Gleiche gilt für die Web-basierten Seminare, die sich zunehmender Beliebtheit erfreuen. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Damit dies gelingen kann, finden Sie unsere aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der KIRINUS CIP Akademie hier.
 

Suchergebnisse: 69

Der Focus in der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie
12.11.2022 - 12.11.2022 | TP 22.038
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Die Herausarbeitung eines passenden Focus ermöglicht eine Konzentration und Steuerung des therapeutischen Prozesses, kann der therapeutischen Arbeit Richtung geben und aktuelle Krisensituationen durch ein neues Verständnis der inneren Zusammenhänge entschärfen. In der TP geht es dabei um die Verbindung zentraler Probleme oder Symptome mit Hypothesen über die dem Patienten noch unbewussten...

Mehr
Psychotherapie im Alter, Autonomie und Abhängigkeit
12.11.2022 - 13.11.2022 | VT 22.110
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Kaum eine Patient*innengruppe hat in der Vergangenheit, trotz unbestrittener Morbidität, so viel therapeutische Vorbehalte ausgelöst wie ältere (< 65) Patient*innen. Dabei verweisen sowohl neurobiologische Erkenntnisse über die Plastizität des Gehirns selbst im hohen Alter, wie auch klinische Daten auf die Sinnhaftigkeit und Effektivität eines psychotherapeutischen Angebotes für Ältere. Dies...

Mehr
Psychoanalyse aktuell: Empathie in der therapeutischen Praxis
12.11.2022 - 12.11.2022 | TP 22.039
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Wir sind in unserer psychotherapeutischen Arbeit ständig gefordert, uns empathisch ein Bild von den inneren Vorgängen unserer Patient*innen zu machen. Empathie liegt im Trend, aber die zahlreichen gängigen Definitionen für empathisches Verhalten werden den komplexen Verständnisaufgaben des psychodynamischen Arbeitens oft nicht gerecht. Hier bietet eine aktuelle Veröffentlichung Stefano...

Mehr
Grundkurs VT 5: Behandlung von Depressionen
Kursreihe: Grundkurse Verhaltenstherapie »
12.11.2022 - 13.11.2022 | GK-VT 22.05
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Im Kurs werden zunächst Techniken der klassischen Verhaltenstherapie im Bereich der Behandlung depressiver Störungen vorgestellt. Berücksichtigt werden dabei Aktivitätenaufbau, kognitive Umstrukturierung, Stärkung des Selbstwerts, Kommunikations- und Problemlösetraining sowie Rückfallprophylaxe. Im zweiten Schritt wird die Perspektive der strategisch behavioralen Therapie auf die Entstehung und...

Kursreihe: Grundkurse Verhaltenstherapie »
  • Grundkurs VT 1: Einführung in die VT - Wie gehen wir an einen konkreten Fall heran »
  • Grundkurs VT 5: Behandlung von Depressionen
  • Grundkurs VT 6: Verhaltenstherapie von Ängsten und Phobien »
Mehr
Neurobiologie und Psychopharmakologie
12.11.2022 - 13.11.2022 | TP/VT 22.073
Gebühr ab 295,00 €
Gebühr
ab 295,00 €

Das Seminar richtet sich an Ärzt*innen und Psycholog*innen in der Weiterbildung Psychotherapie und an approbierte Kolleg*innen. Es vermittelt einen Überblick medikamentöser Behandlungsstrategien. Neben Grundlagen und Geschichte werden alle relevanten Einzelsubstanzen der Antipsychotika, Antidepressiva, stimmungsstabilisierenden Medikamente, angstlösenden und schlafanstoßenden Substanzen,...

Mehr
Die Behandlung von Zwangsstörungen
Kursreihe: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
12.11.2022 - 13.11.2022 | SBT 22.11
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Waschzwänge, Kontrollzwänge, Ordnungszwänge, Zwangsgedanken, zwanghafte Langsamkeit: Kaum ein Störungsbild zeigt eine so vielgestaltige Symptomatik. Der Leidensdruck der Betroffenen und auch Angehörigen ist immens. Das Seminar soll Ihnen einen guten, praxisnahen Überblick über Diagnostik, systematische Selbstbeobachtung, Psychoedukation bis hin zur konkreten Anleitung zur Exposition mit...

Kursreihe: Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT) 2-jährige Weiterbildung (VT) »
  • Einführung in die Strategisch-Behaviorale Therapie. Psychologische Grundlagen, Störungs- und Therapiekonzepte »
  • Grundbaustein jeder Therapie: die Überlebensregel »
  • Therapeutische Beziehung »
  • Akzeptanzstrategien : Die Arbeit mit ungeliebten Selbstanteilen »
  • Werkzeugkoffer: Erlebnisorientierte Interventionen in der SBT »
  • Wut , Ärger und Zorn – Kraft und Energie für den therapeutischen Prozess »
  • Die Behandlung von Zwangsstörungen
  • Küssen kann man nicht alleine: Erotik und Sexualität als Entwicklungsraum in der SBT »
  • Embodiment II: Das Emotionale Feld – mit Emotionen Vitalität erzeugen, Verständnis vertiefen und Lösungen bahnen »
Mehr
Familientherapie
18.11.2022 - 19.11.2022 | ST 22.04
Gebühr ab 340,00 €
Gebühr
ab 340,00 €

„Familie“ ist ein Ort der Krankheitsentwicklung und Krankheitsverarbeitung. Im professionellen Rahmen der Familientherapie ist die Systemische Therapie ein wissenschaftlich anerkanntes und weit verbreitetes Behandlungsverfahren. Probleme/Symptome werden als Ausdruck der Kommunikation im Familiensystem betrachtet. Ziel der Therapie ist es, diese Kommunikation zu verändern. Nach einer Einführung...

Mehr
Feeling-Seen Basistraining - Von der Perpektive des Kindes zur effektiven körper- und bindungsorientierten Familien-Kurztherapie (VÜ)
18.11.2022 - 09.07.2023 | FS-Basis 2022 |
Gebühr ab 1.545,00 €
Gebühr
ab 1.545,00 €

Kind zentrierte Familientherapie und Bindungsorientierte Elternarbeit – Emotionsregulation in Beziehung

Die Feeling-Seen Methode zeigt Ihnen, wie Sie Entdeckungen der Bindungstheorie in Ihrer psychotherapeutischen oder heilpädagogischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern konkret und höchst effektiv umsetzen. Sie ist daher auch geeignet zur Behandlung bindungstraumatisierter...

Mehr
„Uuuuuuund Äktschn!“ – Rollenspieltechniken für die Einzeltherapie
19.11.2022 - 20.11.2022 | TP/VT 22.074
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Rollenspiele werden in der Verhaltenstherapie in erster Linie als Rollentraining in sozialen Kontexten eingesetzt (z.B. Soziales Kompetenztraining). Die Möglichkeiten sind jedoch um ein Vielfaches größer:
• Diagnostik (Ist-Zustand der Klient*innen, Problemanalyse etc.)
• Exploration (Lebensereignisse verstehen, Perspektivenwechsel, Handlungsalternativen u.a.)
• Ritual (z.B. Lebensphasen...

Mehr
Tod, Sterben, Trauer
19.11.2022 - 20.11.2022 | VT 22.111
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Tod, Sterben und Trauer werden in der Psychotherapie zunehmend reflektiert. Ursächlich hierfür sind neue Einsatzgebiete, aber auch ein zunehmender Fokus auf Fälle „komplizierter“ bzw. „anhaltender“ Trauer. Mit Einführung des ICD 11 Anfang 2022 werden diese auch mit eigener Ziffer als Diagnose abbildbar sein. Im Unterschied zu anderen Themen sind wir bezüglich Tod, Sterben und Trauer nie nur im...

Mehr