Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot! Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Ein für uns alle schwieriges Jahr geht langsam zu Ende und leider zeigt sich immer mehr, dass wir uns auch in den nächsten Monaten auf immer neue Herausforderungen einstellen müssen.
Die CIP Akademie hat trotz allem versucht, für das Jahr 2021 ein Jahresprogramm in gewohnter Qualität und Vielfalt zusammenzustellen. Weiterhin haben wir im CIP Jahresprogramm den Fokus auf Präsenzveranstaltungen gelegt, die, unserer Meinung nach, über die Theorie hinaus, durch persönliche Interaktionen und Dozenten supervidierte Kleingruppenarbeiten dem Auftrag psychotherapeutische Fertigkeiten zu vermitteln, doch am besten gerecht werden können. Gleichzeitig haben wir unser Angebot um alternative Settings erweitert. So bieten wir sowohl 2020 als auch 2021 wöchentlich 3-stündige Web Seminare zu verschiedenen Themen und Grundverfahren an. Zudem konnten wir, aufgrund der besonderen Pandemie-Situation, in den zurückliegenden Wochen vermehrt Dozentinnen gewinnen, die 8 Stunden oder auch 16 Stunden Wochenend-Workshops online anbieten.

Die Umsetzung der sich immer wieder verändernden offiziellen Vorgaben (Veranstaltungsverbote, Abstandsregelungen und weitere Hygienekonzepte) erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Arbeitseinsatz der Aus-, Fort- und Weiterbildungsabteilungen. Räumlichkeiten und Teilnehmerzahlen müssen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Mit Zunahme der Infektionszahlen, sowie durch die Jahreszeit bedingt auftretende Erkältungskrankheiten häufen sich zwangsläufig auch kurzfristige Ausfälle von Dozentinnen. Auch wenn wir intensiv versuchen, Alternativen zu finden, sind auch sehr kurzfristige Absagen von Seminaren leider unvermeidbar. Die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der CIP Akademie finden Sie hier.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Dozentinnen, aber auch ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Flexibilität und Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten bedanken.
Bleiben Sie gesund!

Suchergebnisse: 107

Behavioral Activation – ein Dritte-Welle-Verfahren bei Depression
03.10.2021 - 03.10.2021 | W-VT 21.125
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Verhaltensaktivierung (Behavioral Activation, BA) ist ein modernes Dritte-WelleVerfahren, eine effektive Weiterentwicklung der Verhaltenstherapie. Ausgehend
von der klassischen Verstärker-Verlust-Theorie setzt BA an den aufrechterhaltenden Faktoren der Depression, insbesondere am Vermeidungsverhalten, an. Dabei
integriert BA Elemente der Dialektisch-Behavioralen Therapie (DBT) und der...

Mehr
Theorie und Praxis der Diagnostik bei Abhängigkeitserkrankungen und Herausforderungen in der Behandlung von Substanzgebrauchsstörungen
06.10.2021 - 06.10.2021 | Web 21.30 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Das praxisnahe Seminar führt in die Grundlagen der Diagnostik von Substanzgebrauchsstörungen ein. Es grenzt dabei unterschiedliche Konsummuster wie Genuss, Gewöhnung, Missbrauch und Abhängigkeit voneinander ab. 

Es gibt dabei Handlungsanleitungen und erläutert Methoden, wie die suchtspezifische Befunderhebung in der Praxis gelingen kann. Weiter werden Modelle zur Suchentstehung, insbesondere...

Mehr
Die Verhaltenstherapie entdeckt die Körperarbeit – körpertherapeutische Interventionen nach Al Pesso in der kognitiven VT
09.10.2021 - 10.10.2021 | VT 21.126
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die moderne Therapieforschung mit bildgebenden Verfahren zeigt: je mehr Sinneskanäle am therapeutischen Prozess beteiligt sind, umso schneller ist das Lernen
und umso nachhaltiger das Verankern des erlernten Materials. Hier werden Möglichkeiten gezeigt, wie Verhaltenstherapeuten ihre Arbeit mit körpertherapeutischen
Interventionen aus der Pesso-Therapie bereichern können. Fallbeispiele...

Mehr
Praxis der ST: Stuhldialoge
Kursreihe: Schematherapie (VT) »
09.10.2021 - 10.10.2021 | Schema 2021-3
Gebühr ab 375,00 €
Gebühr
ab 375,00 €

In diesem Workshop wird der Schwerpunkt auf den Einsatz von Stuhldialogen in
schematherapeutischen Behandlungen gelegt. Stuhldialoge können in sehr verschiedenen Situationen eingesetzt werden. Zentrale Anwendungen sind (1) Diagnostische Stuhldialoge, um die Dynamik zwischen verschiedenen Modi erlebbar zu
machen und besser zu verstehen; (2) Stuhldialoge zum Explorieren, Validieren und
Begrenzen...

Kursreihe: Schematherapie (VT) »
  • Einführung in die Schematherapie »
  • Praxis der ST: Arbeit mit der therapeutischen Beziehung und Imaginatives Überschreiben »
  • Praxis der ST: Stuhldialoge
Mehr
Psychoanalytische Entwicklungspsychologie – Die Bedeutung der Adoleszenz für Erwachsenentherapie
09.10.2021 - 10.10.2021 | W-TP 21.036
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die adoleszente Entwicklung stellt in vielem die Möglichkeit dar, Themen und ungelöste Konflikte der Kindheit neu zu bearbeiten. Oftmals haben wir es in Erwachsenentherapien diesbezüglich mit Engführungen der Pubertät zu tun. Neben einer
Grundreflexion über die pubertäre Entwicklungsdynamik sollen anhand konkreter
Fälle insbesondere Fragen besprochen werden, inwieweit Potenziale der pubertären...

Mehr
Mitgefühlsfokussierte Interventionen
09.10.2021 - 10.10.2021 | VT 21.127
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Patienten haben häufig Schwierigkeiten, in belastenden Lebenssituationen verständnisvoll und unterstützend mit sich selbst umzugehen, was zur Aufrechterhaltung ihrer Probleme beitragen kann. Mitgefühl erleichtert Patienten das Annehmen
und anschließende Verändern leidvoller Erfahrungen. In diesem Kurs erhalten Sie
eine Einführung in die Grundlagen des Einsatzes mitgefühlsfokussierter...

Mehr
Narzissmus und narzistische Störungen
13.10.2021 - 13.10.2021 | Web 21.31 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Heute kommt nahezu die Hälfte der Patient*innen mit narzisstischen Problemen in die Psychotherapie. Dabei galt Narzissmus anfangs in der analytischen Psychotherapie als nicht behandelbar. Was hat diesen Wandel bewirkt und welche Veränderungen hat er für das Verständnis alltäglicher und klinischer Phänomene eröffnet? Welches Spektrum von Erscheinungen erfassen wir heute unter dem Begriff des...

Mehr
Fokussierte Übertragungsarbeit in der TP
16.10.2021 - 17.10.2021 | TP 21.037
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Mit der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie sollen aktualisierte neurotische
Konfliktverarbeitungen bearbeitet werden. Neurotisch dysfunktionale Muster bilden sich
durch das szenische Acting-In der Patienten in der therapeutischen Beziehung ab. Diese
Abwehrmuster müssen fokussiert in der Übertragungsbeziehung gedeutet und durchgearbeitet werden. Dafür ist jedoch die „Bereitschaft zur...

Mehr
Psychoonkologie
16.10.2021 - 17.10.2021 | TP/VT 21.077
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Sind Krebspatienten automatisch psychisch belastet? Wie erfasse ich deren individuelle Belastungen? Welche Möglichkeiten gibt es für mich als Therapeut/in hier
wirksam zu werden? Was macht diese Arbeit reizbar und spannend? Diese und andere Fragen sollen in diesem Überblicksseminar beantwortet werden, wobei neben
allgemeiner Theorie und Praxis der Psychoonkologie ein Schwerpunkt auf Fallarbeit...

Mehr
Verhaltenstherapeutisches kasuistisch- technisches Fallseminar (KTS)
19.10.2021 - 20.10.2021 | KTS-VT 21.02
Gebühr ab 175,00 €
Gebühr
ab 175,00 €

Pflichtbaustein im Rahmen der WBO Zusatztitel Psychotherapie

In der psychotherapeutischen Arbeit sind neben Empathie und Selbsterfahrung, die Kenntnis von Krankheitsbildern, Störungsmodellen sowie therapeutischen Interventionen wichtige Voraussetzungen für eine gelingende Therapie. In diesem Kurs werden anhand von Fällen ein vertieftes Fallverständnis, sowie Ansätze zum therapeutischen Handeln...

Mehr