Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot! Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Ein für uns alle schwieriges Jahr geht langsam zu Ende und leider zeigt sich immer mehr, dass wir uns auch in den nächsten Monaten auf immer neue Herausforderungen einstellen müssen.
Die CIP Akademie hat trotz allem versucht, für das Jahr 2021 ein Jahresprogramm in gewohnter Qualität und Vielfalt zusammenzustellen. Weiterhin haben wir im CIP Jahresprogramm den Fokus auf Präsenzveranstaltungen gelegt, die, unserer Meinung nach, über die Theorie hinaus, durch persönliche Interaktionen und Dozenten supervidierte Kleingruppenarbeiten dem Auftrag psychotherapeutische Fertigkeiten zu vermitteln, doch am besten gerecht werden können. Gleichzeitig haben wir unser Angebot um alternative Settings erweitert. So bieten wir sowohl 2020 als auch 2021 wöchentlich 3-stündige Web Seminare zu verschiedenen Themen und Grundverfahren an. Zudem konnten wir, aufgrund der besonderen Pandemie-Situation, in den zurückliegenden Wochen vermehrt Dozentinnen gewinnen, die 8 Stunden oder auch 16 Stunden Wochenend-Workshops online anbieten.

Die Umsetzung der sich immer wieder verändernden offiziellen Vorgaben (Veranstaltungsverbote, Abstandsregelungen und weitere Hygienekonzepte) erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Arbeitseinsatz der Aus-, Fort- und Weiterbildungsabteilungen. Räumlichkeiten und Teilnehmerzahlen müssen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Mit Zunahme der Infektionszahlen, sowie durch die Jahreszeit bedingt auftretende Erkältungskrankheiten häufen sich zwangsläufig auch kurzfristige Ausfälle von Dozentinnen. Auch wenn wir intensiv versuchen, Alternativen zu finden, sind auch sehr kurzfristige Absagen von Seminaren leider unvermeidbar. Die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der CIP Akademie finden Sie hier.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Dozentinnen, aber auch ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Flexibilität und Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten bedanken.
Bleiben Sie gesund!

Suchergebnisse: 197

Tiefenpsychologische Behandlungstechniken / Training mit Video
17.04.2021 - 18.04.2021 | TP 21.018
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

In der TP nimmt der Therapeut eine aktive Haltung ein: er steuert, fragt und antwortet,
sorgt für Transparenz und begrenzt Übertragung und Regression. Ein psychodynamischer Fokus wird erarbeitet und in einem interaktiven Prozess als Therapieziel formuliert.
Gemäß der psychoanalytischen Grundhaltung geht der Therapeut auch in der TP von
einer unbewussten Konfliktdynamik aus, arbeitet aber...

Mehr
Grundbaustein jeder Therapie: die Überlebensregel
17.04.2021 - 18.04.2021 | SBT 21.05
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Verhalten dient der Befriedigung zentraler Bedürfnisse und Vermeidung zentraler
Ängste. Menschen möchten sich z. B. geborgen fühlen oder sich als kompetent
erleben, auf der anderen Seite wollen sie z. B. Ausgrenzung oder Abwertung vermeiden. Die SBT bezeichnet die kognitiv-affektive Essenz dieses Lernprozesses
aus der Kindheit als Überlebensregel. Sie wird mit ins Erwachsenenleben übernommen...

Mehr
Melanie Klein
17.04.2021 - 18.04.2021 | TP 21.017
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Neben Anna Freud gilt Melanie Klein als eine der einflussreichsten Kinderanalytikerinnen. Darüber hinaus haben ihre Überlegungen zur frühen psychischen Entwicklung (paranoid-schizoide Position / depressive Position) und zur Behandlungstechnik, sowie deren postkleinianische Weiterentwicklung die psychoanalytische Theorie und Praxis weltweit entscheidend beeinflusst und gehören zum Grundbestand...

Mehr
Integration von EMDR in psychotherapeutische Behandlungen
17.04.2021 - 18.04.2021 | TP/VT 21.064
Gebühr ab 310,00 €
Gebühr
ab 310,00 €

Die Grundlagen der Behandlung von traumatischen Lebensereignissen wird dargestellt. Anhand von Kasuistiken und Therapieverläufen wird die Integration von EMDR
in die Gesamtbehandlung aufgezeigt und die spezifische Aufklärung und Anpassung
des Settings erläutert. Die Verringerung der Behandlungsdauer bei den häufig traumatisch bedingten Komorbiditäten, insbesondere bei depressiven und...

Mehr
Methoden und Interventionen der Akzeptanz- und Commitment-Therapie – eine erlebnisorientierte Einführung
21.04.2021 - 21.04.2021 | Web 21.12 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Die ACT gehört zu den führenden Therapierichtungen aus der so genannten dritten Welle der Verhaltenstherapie. Das Verfahren zielt nicht auf einzelne Syndrome und Störungen, sondern ist grundsätzlich transdiagnostisch angelegt. Im Mittelpunkt stehen sechs sogenannte Kernprozesse, die sich in die Hauptkomponenten Achtsamkeit und werteorientiertes Handeln unterteilen lassen. Ziel dieses Workshops...

Mehr
Übertragungsprozesse verstehen und mit ihnen arbeiten
21.04.2021 - 21.04.2021 | W-Tölz 21.01
Gebühr ab 75,00 €
Gebühr
ab 75,00 €

Die dysfunktionalen inneren Schemata der Patienten zeigen sich auch in der therapeutischen Beziehung. In schwierigen Fällen drohen sie diese zu stören oder sogar zu zerstören. Im Sinne einer Problemaktualisierung kommt es zu neurotischen und oft subtilen Re-Inszenierungen, im schlimmsten Fall zu Retraumatisierungen. Der therapeutische Umgang mit diesen Prozessen bedeutet zunächst, diesen...

Mehr
Online Tagestraining: Systemisches Führen
22.04.2021 - 22.04.2021 | CO-TT 21.01
Gebühr ab 770,00 €
Gebühr
ab 770,00 €

Ohne Führung geht es nicht. Und Führung bedeutet häufig Stress; Stress für die Führenden und Stress für die Geführten. Wenn die Grundprinzipien über die Entstehung dieser Stresssituationen von den Beteiligten verstanden werden, reduziert sich nicht nur der Stress, sondern die Führung wird auch effizient.

Was aber macht eine effiziente Führung aus? Was muss eine Führungskraft ausstrahlen, damit...

Mehr
Psychodynamische Psychotherapie Grundlagen: Freud (VT-TN u. Ärzte)
24.04.2021 - 25.04.2021 | TP 21.019
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die Freudsche Theorie ist bis heute eine der zentrale Referenztheorien der gegenwärtigen tiefenpsychologisch fundierten und psychoanalytischen Psychotherapie.
An dem Wochenende sollen grundlegende Weichenstellungen Freuds, welche bis
heute die zentralen Bezugspunkte der psychodynamischen Psychotherapie darstellen (unbewusste Prozesse, Trieb- und Strukturmodell, innerpsychische Konflikte,...

Mehr
Suizidale und andere Krisen, psychotherapeutische Notfallintervention
24.04.2021 - 25.04.2021 | VT 21.101
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Suizidale Krisen können bei Menschen auftreten, wenn sie mit einer Situation konfrontiert sind, die sie als ausweglos erleben. Im Laufe der psychotherapeutischen
Tätigkeit sind Therapeuten häufig mit solchen Krisen konfrontiert. Sie erfordern ein
professionelles Handeln, welches sowohl durch nötige und stabilisierende Nähe
und Verständnis als auch durch professionelle Distanz gekennzeichnet...

Mehr
Psychoanalyse aktuell: C.G. Jung heute
24.04.2021 - 24.04.2021 | TP 21.021
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Hier soll auch anhand von Patientenbeisp. vermittelt werden, wie Jungsche Analytische Psychoanalyse heute praktiziert wird und welche Konzepte hier maßgeblich sind. Vor allem die
Vorstellung, dass die Seele in bildhafter Weise verfasst ist und diese Bilder seelische Entwicklungen widerspiegeln und begleiten, steht für diese Psychologie. Die Erfahrung, dass die
Entwicklung der Persönlichkeit...

Mehr