Unsere Kurse

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot! Ob Dialektisch-Behaviorale Therapie (DBT), Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paartherapie oder Körpertherapie - die Auswahl unserer Kursinhalte ist groß. Suchen Sie einfach nach Ihrem gewünschten Thema und informieren Sie sich detailliert.

Ein für uns alle schwieriges Jahr geht langsam zu Ende und leider zeigt sich immer mehr, dass wir uns auch in den nächsten Monaten auf immer neue Herausforderungen einstellen müssen.
Die CIP Akademie hat trotz allem versucht, für das Jahr 2021 ein Jahresprogramm in gewohnter Qualität und Vielfalt zusammenzustellen. Weiterhin haben wir im CIP Jahresprogramm den Fokus auf Präsenzveranstaltungen gelegt, die, unserer Meinung nach, über die Theorie hinaus, durch persönliche Interaktionen und Dozenten supervidierte Kleingruppenarbeiten dem Auftrag psychotherapeutische Fertigkeiten zu vermitteln, doch am besten gerecht werden können. Gleichzeitig haben wir unser Angebot um alternative Settings erweitert. So bieten wir sowohl 2020 als auch 2021 wöchentlich 3-stündige Web Seminare zu verschiedenen Themen und Grundverfahren an. Zudem konnten wir, aufgrund der besonderen Pandemie-Situation, in den zurückliegenden Wochen vermehrt Dozentinnen gewinnen, die 8 Stunden oder auch 16 Stunden Wochenend-Workshops online anbieten.

Die Umsetzung der sich immer wieder verändernden offiziellen Vorgaben (Veranstaltungsverbote, Abstandsregelungen und weitere Hygienekonzepte) erfordern ein hohes Maß an Flexibilität und Arbeitseinsatz der Aus-, Fort- und Weiterbildungsabteilungen. Räumlichkeiten und Teilnehmerzahlen müssen immer wieder den aktuellen Gegebenheiten angepasst werden. Mit Zunahme der Infektionszahlen, sowie durch die Jahreszeit bedingt auftretende Erkältungskrankheiten häufen sich zwangsläufig auch kurzfristige Ausfälle von Dozentinnen. Auch wenn wir intensiv versuchen, Alternativen zu finden, sind auch sehr kurzfristige Absagen von Seminaren leider unvermeidbar. Die aktuell geltenden Sicherheits- und Hygienemaßnahmen zur Durchführung von Ausbildungs- und Fortbildungsveranstaltungen an der CIP Akademie finden Sie hier.
Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Dozentinnen, aber auch ganz herzlich bei Ihnen für Ihre Flexibilität und Ihr Engagement in diesen schwierigen Zeiten bedanken.
Bleiben Sie gesund!

Suchergebnisse: 107

„Die stärkende Kraft der Imagination": Die Imagination ist die Sonne in der Seele des Menschen - Paracelsus
15.09.2021 - 15.09.2021 | Web 21.27 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Imaginationen können in einer laufenden Therapie eingesetzt werden, um Konflikte zu bearbeiten, Ressourcen zu wecken und die Selbstwirksamkeit zu fördern. Sie unterstützen den Klienten bei der Bewältigung bislang ungelöster Themen aus Vergangenheit und Gegenwart. Die Arbeit mit inneren Bildern ist sowohl für den Klienten als auch für den Therapeuten abwechslungsreich. 

Das angebotene Web...

Mehr
Psychodynamische Grundlagen: Freud (für TP-Vollausbildung)
18.09.2021 - 19.09.2021 | W-TP 21.033
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die Freudsche Theorie ist bis heute eine der zentrale Referenztheorien der gegenwärtigen tiefenpsychologisch fundierten und psychoanalytischen Psychotherapie. An
dem Wochenende sollen grundlegende Weichenstellungen Freuds, welche bis heute
die zentralen Bezugspunkte der psychodynamischen Psychotherapie darstellen (unbewusste Prozesse, Trieb- und Strukturmodell, innerpsychische Konflikte,...

Mehr
Grundlagen der Gesprächsführung
18.09.2021 - 19.09.2021 | VT 21.118
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Gesprächsführung in der Psychotherapie unterstreicht die grundlegende Art und
Weise mit dem Patienten umzugehen. Dabei werden vom Therapeuten eine empathische, wertschätzende Haltung sowie eine partnerschaftliche Kommunikationsweise erwartet. Doch wie können wir diesen Anforderungen begegnen? Mit
wirksamen Gesprächsführungstechniken erhalten Sie die Sicherheit, Ihr therapeutisches Können...

Mehr
Gruppentherapie-Zusatzausbildung Tiefenpsychologie
18.09.2021 - 21.11.2021 | TP-GR 2021
Gebühr ab 855,00 €
Gebühr
ab 855,00 €

Psychotherapie mit Gruppen ist ein spannendes, zugleich auch anspruchsvolles Arbeitsfeld voller Herausforderungen,
die inzwischen von den Krankenkassen angemessen honoriert wird. Sie erweitert das eigene Behandlungsspektrum und
bietet eine zusätzliche Möglichkeit, vielen Patienten ein Erfolg versprechendes Therapieangebot zu machen.
Die Gruppentherapie-Zusatzausbildung ist nicht Bestandteil der...

Kursreihe: Gruppentherapie-Zusatzausbildung Tiefenpsychologie
  • Gruppentherapie Grundlagen

    Dieses Seminar bietet einen ersten Einstieg in die Arbeit mit Gruppen und richtet sich
    an Ausbildungsteilnehmer, die in der Klinik mit Gruppen arbeiten oder im ambulanten
    Setting mit Gruppentherapie beginnen wollen. Inhalte sind die Dynamik in der Gruppe, die Rollen der einzelnen TN, das Gruppenklima und die Rolle des Gruppenleiters.
    Der tiefenpsychologische Blick richtet sich auf die...

  • Gruppentherapie-Vertiefung

    Der Kurs richtet sich an Ausbildungskandidatinnen und Psychotherapeutinnen, die
    bereits Erfahrungen in der Arbeit mit Gruppen sammeln konnten. Anhand von Fallbeispielen beschäftigen wir uns mit speziellen Themen, die in der laufenden Gruppenarbeit auftauchen können. Dazu gehören Störungen in der Kommunikation, das
    Ausagieren von unbewussten Konflikten, die Reinszenierung pathologischer...

  • Gruppentherapie - Praxis

    Gruppentherapie ist die am besten honorierte Leistung in der Richtlinientherapie.
    Trotzdem ist die Zahl der abgerechneten Gruppentherapie-Leistungen im Kassensystem verschwindend gering. In dem Workshop soll es daher ganz konkret darum
    gehen, welche Schritte notwendig sind, um diese spannende und effektive Behandlungsform in der eigenen Praxis durchführen zu können. Welche Art von Gruppe
    m...

Mehr
Psychotherapie bei Kinderwunsch und bei neuen Formen der Fortpflanzung und Elternschaft
19.09.2021 - 19.09.2021 | W-VT 21.119
Gebühr ab 150,00 €
Gebühr
ab 150,00 €

Neue Familienformen entstehen heute bereits bei der Zeugung: Familiengründung
über IVF, Eizell-, Samen- und Embryonenspenden sind Teil der sozialen Realität geworden. Lesbische Frauen sind die wichtigsten Kundinnen von Samenbanken. Homosexuelle Männer werden Väter mit Hilfe von Leihmüttern, zukünftige
„Single mums“ nehmen Fortpflanzungstechniken in Anspruch, Co-ParentingEltern zeugen Kinder...

Mehr
Emotionsfokussierte Therapie (EFT) nach L. Greenberg
22.09.2021 - 22.09.2021 | Web 21.28 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Wie heute allgemein anerkannt ist, liegen psychischen Problemen und Symptomen unabhängig vom Störungsbild der Patient*innen in der Regel Schwierigkeiten in der emotionalen Verarbeitung zugrunde. Patient*innen fühlen zu viel, zu wenig oder immer wieder schmerzhafte, belastende Emotionen.

Die Emotionsfokussierte Therapie (EFT) nach Leslie S. Greenberg ist ein wissenschaftlich fundiertes...

Mehr
Die Corona – Krise als Chance! Wie können wir posttraumatisches Wachstum in der Therapie gezielt fördern?
23.09.2021 - 23.09.2021 | Web 21.36 | Web Seminar
Gebühr ab 65,00 €
Gebühr
ab 65,00 €

Corona ist blitzartig ins Leben jedes einzelnen eingefallen und hat unsere bisherige Normalität völlig auf den Kopf gestellt. Ungewissheit, Isolation und enorme Herausforderungen auf dem Arbeitsmarkt sorgen für chronischen Stress, zunehmende Ängste und eine intensive Konfrontation mit uns selbst und unseren gesellschaftlichen und individuellen Schattenseiten. Ein hohes Maß an Anpassungsf...

Mehr
Frühe Beziehungserfahrungen und ihre Relevanz für heute
25.09.2021 - 26.09.2021 | TP 21.034
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

In diesem Seminar wollen wir uns mit frühen Beziehungserfahrungen beschäftigen: Wie entsteht Bindung und welche Faktoren beeinflussen ihre Qualität? Wir nä-
hern uns diesem Thema anhand von Filmmaterial und Ergebnissen aus der aktuellen
Säuglingsforschung und stellen einen Bezug her zu psychoanalytischen Theorien. In
einem zweiten Teil setzen wir uns mit der Bedeutung früher...

Mehr
Akzeptanz- und Commitment-Therapie III
Kursreihe: Akzeptanz- und Commitment-Therapie (VT) »
25.09.2021 - 26.09.2021 | ACT 21.03
Gebühr ab 295,00 €
Gebühr
ab 295,00 €

Dieser Kurs richtet sich an TN, die bereits Erfahrung in der Arbeit mit ACT gesammelt haben. Es geht um Methoden der Fallkonzeptionalisierung und den Umgang
mit typischen schwierigen Situationen im Therapieprozess. Dabei zeigt sich immer
wieder, wie wichtig es ist, die Prinzipien der ACT nicht nur auf die Klienten, sondern auch auf uns selbst anzuwenden. Außerdem werden Sie spezielle Techniken...

Kursreihe: Akzeptanz- und Commitment-Therapie (VT) »
  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie I »
  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie II »
  • Akzeptanz- und Commitment-Therapie III
Mehr
Affektive Kognitiv-Behaviorale Therapie von Somatisierung und Somatoformen Störungen
25.09.2021 - 26.09.2021 | W-VT 21.120
Gebühr ab 275,00 €
Gebühr
ab 275,00 €

Die Gruppe der Somatoformen Störungen befindet sich an einer Schnittstelle zwischen Organmedizin und Psychiatrie, Psychosomatischer Medizin bzw. Psychologie.
Die Therapie wird häufig als Herausforderung erlebt. Die in den USA von Woolfolk
& Allen entwickelte Affektive Kognitiv-Behaviorale Therapie (ACBT) ist der derzeit
am besten untersuchte verhaltenstherapeutische Behandlungsansatz, der für...

Mehr