Kursdetails

Von der Konversionshysterie zur somatischen Belastungsstörung – Diagnostik und aktuelle Behandlungsansätze somatoformer Störungen

11.05.2023 - 11.05.2023 | Web 23.14 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR (4 Unterrichtseinheiten)

Fachrichtung: TP/VT/ST, Erwachsene

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, ärztliche Weiterbildung

Beschreibung

Mit Einführung der ICD-11 werden die Begriffe der somatoformen Störungen und Somatisierungsstörung abgelöst. Dies spiegelt die Veränderungen der Sichtweise auf diesen Symptomkomplex wider. Weiterhin stellen die Patient*innen, die sich mit Körperbeschwerden unklarer Genese bei verschiedenen medizinischen Ansprechpartnern vorstellen, die Behandler*innen vor große Herausforderungen. Im Zuge dieses Web Seminars soll anhand praxisnaher Fallbeispiele die diagnostische Einschätzung somatischer Belastungsstörungen beschrieben werden. Darüber hinaus werden mögliche Behandlungsansätze und Interventionen in verschiedenen Stadien des Krankheitsverlaufes dargelegt.

Infos zum Dozenten

Dr. med. Thomas Kohl

Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie und ärztlicher Leiter der KIRINUS Institutsambulanz, die schwerpunktmäßig auf die Behandlung somatischer Belastungsstörungen spezialisiert ist. Bevor er oberärztlich in der KIRINUS Tagesklinik Schwabing und der München-Klinik Harlaching tätig war, absolvierte Thomas Kohl seine fachärztliche Weiterbildung in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar.

Gebühr ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dr. med. Thomas Kohl
Termine
11.05.2023 - 11.05.2023
Termindetails
  • 11.05.2023 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt