Kursdetails

Die Tinnitus-Lösung - ein multimodaler Ansatz zur Bewältigung des dekompensierten Tinnitus

23.11.2022 - 23.11.2022 | Web 22.34 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR (4 Unterrichtseinheiten)

Fachrichtung: TP/VT/ST, Erwachsene

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, ärztliche Weiterbildung

Achtung: Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in "Kinder- und Jugendlichen-Ausbildung" sind herzlich willkommen, können sich dieses Seminar aber nicht anrechnen lassen

Beschreibung

Chronischer Tinnitus stellt für viele Betroffene eine enorme emotionale Belastung dar. Sie möchten einfach nur, dass das quälende Ohrgeräusch aufhört. Sie konsultieren HNO-Ärzte, Allgemeinärzte, Neurologen. Sehr häufig kommen noch weitere Heilverfahren wie Physiotherapie, Osteopathie und andere hinzu. Doch leider gibt es bei idiopathischem Tinnitus nur selten organische Auslöser. Entsprechend auch keine Ursachenbekämpfung. Betroffene erleben nun nicht nur die eigene Hilflosigkeit, sondern auch noch die der Behandler. Ein frustrierender Teufelskreis, der nicht selten den Tinnitus noch verstärkt. So haben also Betroffene oft schon eine längere Ärzte-Odyssee hinter sich, bevor sie schließlich in die psychotherapeutische Praxis kommen. In einem ganzheitlichen und für die Patienten einleuchtenden Behandlungsmodell können sie sich einordnen, finden Sicherheit. Sie erfahren anhand von Counselling und Übungen ihre Selbstwirksamkeit als wichtigsten Erfolgsfaktor in der Therapie. In diesem Kurs werden neben dem Therapiemodell Methoden aus der Verhaltenstherapie, der Akzeptanz- und Commitment-Therapie, Hörtherapie sowie imaginative Techniken erläutert und vorgestellt – aktive Mitarbeit der Teilnehmer*innen ist zur Selbsterfahrung ausdrücklich erwünscht. Der Kurs richtet sich an alle psychotherapeutischen Behandler von Patient*innen, die wegen oder mit Tinnitus in die Praxis kommen. Er bietet eine klare Behandlungsstrategie, engt aber nicht auf eine Therapierichtung beschränkt ein.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Markus Schwabbaur

Diplompsychologe Markus Schwabbaur ist psychologischer Psychotherapeut und als Verhaltenstherapeut in eigener Praxis in München tätig. Nach weiteren klinischen Tätigkeiten war er zuletzt als therapeutischer Leiter einer Münchner HNO-sychosomatik tätig. Die Erfahrungen aus vielen Gesprächen mit Patient*innen aus Klinik und ambulanter Praxis fließen in das Therapiekonzept und den Kurs mit ein und bereichern ihn durch Fallbeispiele und Übungen. U. a. WB in Hypnotherapie, Ego-State-Therapie, Burnoutseminare und Stressbewältigung.

Gebühr ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Markus Schwabbaur
Termine
23.11.2022 - 23.11.2022
Termindetails
  • 23.11.2022 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt