Kursdetails

Der Teekessel im Kopf - ein multimodaler Ansatz zur Bewältigung des dekompensierten Tinnitus

25.05.2022 - 25.05.2022 | Web 22.17 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR (4 Unterrichtseinheiten)

Fachrichtung: VT, Erwachsene

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, ärztliche Weiterbildung

Achtung: Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in den Fachrichtungen TP oder ST können sich das Web Seminar als Fremdverfahren anrechnen lassen.

Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in "Kinder- und Jugendlichen-Ausbildung" sind herzlich willkommen, können sich dieses Seminar aber nicht anrechnen lassen

Beschreibung

Der Stille beraubt, in der Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit herabgesetzt, in Zukunftssorgen gefangen, im Selbstkonzept bedroht – chronische Ohrgeräusche stellen für viele Betroffene eine massive emotionale Belastung dar, die ihnen den Weg zur Akzeptanz versperrt. Neben der Vermittlung zentraler diagnostischer und psychophysiologischer Grundlagen zu den Themenbereichen Tinnitus und Hyperakusis soll dieser Kurs primär auf die Vermittlung therapeutischer Interventionen zur Bewältigung des dekompensierten Tinnitus sowie der typischen emotionalen, kognitiven und behavioralen Begleiterscheinungen fokussieren. Hierfür werden anhand diverser Patient*innenbeispiele und unter Berücksichtigung häufiger Komorbiditäten (Depression, Angsterkrankungen, Persönlichkeitsstörungen) verschiedene Methoden aus der Kognitiven Verhaltenstherapie und der Akzeptanz- und Commitment-Therapie sowie imaginative Techniken erläutert und im Rahmen des Seminars eingeübt, was die aktive Mitarbeit der Teilnehmer*innen voraussetzt.

Infos zum Dozenten

M.Sc. Alexander Graetz

Psychologischer Psychotherapeut für Erwachsene (VT), Gruppentherapeut (VT). Tätigkeit im Erwachsenen- und Jugendbereich der Schön Klinik Roseneck seit über 6 Jahren, begleitende Forschungstätigkeit im Zwangs- und Ess-Störungsbereich, mehrjährige Tätigkeit als Erstgesprächstherapeut für die Onlinetherapie-Plattform MindDoc, inhaltliche Schwerpunkte: Zwangsstörungen, Ess-Störungen und Persönlichkeitsstörungen.

Gebühr ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
M.Sc. Alexander Graetz
Termine
25.05.2022 - 25.05.2022
Termindetails
  • 25.05.2022 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt