Kursdetails

Expositionstherapie in Virtueller Realität bei Phobien - Is this the real deal?

27.10.2021 - 27.10.2021 | Web 21.33 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR (4 Unterrichtseinheiten)

Fachrichtung: VT, Erwachsene, Kinder und Jugendliche

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, ärztliche Weiterbildung

Achtung: Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in den Fachrichtungen TP oder ST können sich das Web Seminar als Fremdverfahren anrechnen lassen.

Beschreibung

Das Mittel der Wahl zur Behandlung von Angststörungen ist die Expositionstherapie, wobei je nach Störung ein spezifisches Vorgehen angewandt wird (z.B. teilnehmendes Modelllernen bei Spinnenphobie, Guided Mastery bei Höhenangst, Verhaltensexperimente bei Sozialer Phobie, etc.). Als innovative Behandlungsmethode gewinnt die Exposition in virtueller Realität zunehmend an Bedeutung, auch weil sie eine effiziente Lösung für zeittechnische, logistische und versicherungsrechtliche Problematiken einer Exposition in vivo darstellt.

Bezüglich spezifischer Phobien und Agoraphobie wurde Virtuelle Expositionstherapie  bereits in die AWMF-Leitlinie für die Behandlung von Angststörungen aufgenommen. Auch gibt es Befunde dazu, dass Patient*innen bei Wahlmöglichkeit eine Exposition in Virtueller Realität gegenüber einer Konfrontation in vivo bevorzugen.

Dieses Web Seminar macht die Virtuelle Expositionstherapie bei Phobien zum zentralen Thema, wobei auf technische Anforderungen, VR Applikationen als Medizinprodukte und Selbsthilfeprogramme, die praktische Durchführung, empirische Ergebnisse zur Wirksamkeit und Übertragbarkeit in die Realität, sowie Chancen und Risiken eingegangen wird. Videos von Expositionstherapien in virtueller Realität werden das Vorgehen veranschaulichen.

Infos zum Dozenten

Dr. Dipl.-Psych. Theresa Wechsler

Psych. Psychotherapeutin (VT) mit Zusatzqualifikation für Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen. Tätig als Wissenschaftlerin in der Erforschung von Angst- und Stressstörungen am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der Universität Regensburg, als stellvertretende Leitung der dortigen Hochschulambulanz für Psychotherapie, sowie als freiberufliche und Universitäts-Dozentin.

Gebühr ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dr. Dipl.-Psych. Theresa Wechsler
Termine
27.10.2021 - 27.10.2021
Termindetails
  • 27.10.2021 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt