Kursdetails

Todesmutig dem Sterben begegnen

19.05.2021 - 19.05.2021 | Web 21.16 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR

Fachrichtung: TP/VT, Erwachsene

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, Ärzte

Achtung: Teilnehmer*innen der CIP Akademie in "Kinder- und Jugendlichen-Ausbildung" sind herzlich willkommen, können sich dieses Seminar aber nicht anrechnen lassen

Beschreibung

In diesem Web Seminar soll es um lebendige Erfahrungen mit dem Thema Sterben gehen. Viel häufiger als wir denken, sind wir als PsychotherapeutInnen mit diesem Thema konfrontiert: Viele unserer PatientInnen berichten Existenzängste, Todesängste aber auch Todessehnsüchte. Fast jeder erlebt im Laufe seines Lebens den Verlust von engen Bezugspersonen oder ist als Angehöriger oder selbst Erkrankter betroffen von einer schweren Erkrankung, die die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit fordert. Ich möchte diesem oft schwer anmutenden Thema in meinem Web Seminar Lebendigkeit geben, so dass wir ihm als TherapeutInnen nicht aus dem Weg gehen, sondern mit Wertschätzung, Mut und Offenheit begegnen. Neben einer theoretischen Einführung zu den Besonderheiten psychotherapeutischer Arbeit mit körperlich schwer kranken und sterbenden PatientInnen, möchte ich insbesondere durch Fallberichte aus der Praxis Eindrücke und Erfahrungen vermitteln und Einblicke in konkrete Interventionen geben.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Claudia Erzberger

Psychologische Psychotherapeutin (VT) / Psychoonkologin (DKG), eigene Privatpraxis, www.claudiaerzberger.de

Gebühr
ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Claudia Erzberger
Termine
19.05.2021 - 19.05.2021
Termindetails
  • 19.05.2021 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt