Kursdetails

Das WIE ist wichtiger als das WAS: Beziehungsgestaltung in der KJP Verhaltenstherapie

28.10.2020 - 28.10.2020 | Web 20.22 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR

Fachrichtung: VT, Kinder und Jugendliche

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, Ärzte

Beschreibung

Ergebnisse jahrzehntelanger Complianceforschung belegen, dass die Umsetzung therapeutischer Interventionen (medizinisch, psychotherapeutisch oder pädagogisch) von der Qualität der zwischenmenschlichen Kommunikation mitbestimmt wird. Über das, was therapeutisch geholfen hat, gibt es bei Katamnesen nach erfolgreicher Behandlung dementsprechend auch überraschend divergente Aussagen zwischen Behandler*innen und Patient*innen. Das Web Seminar möchte den Blick weg von den Interventionstechniken hin zur zwischenmenschlichen Kommunikation lenken:
1. Wie gestaltet sich eine heilsame therapeutische Beziehung - wenn Beziehungsgestaltung keine Technik sein soll und darf?
2. Wie wichtig ist biographische Arbeit - wenn Biographie eine Konstruktion ist?
3. Wie wirkt kognitive Umstrukturierung - wenn der kognitive Inhalt weniger bedeutsam ist als die Struktur (das Wie der kognitiven Organisation)?
4. Soll man regulieren oder entfalten - wenn Emotionen keine Zustände sondern Prozesse sind, die für vielfältige Anpassungen sorgen?
5. Wie lässt sich mit Bezugspersonen (meist Eltern) kommunizieren - wenn diese nicht belehrt werden wollen?

Infos zum Dozenten

Prof. Dr. Dr. Siegfried Höfling

Supervisor, Erwachsene/Jugendliche, Einzel/Gruppe, Veröffentl. im Bereich Psychotherapie u. Verhaltensmedizin, u. a. Bilderbücher zur Vorbereitung auf chirurgische Operationen für Kinder sowie über Dunkelangst, Sucht und Gewalt.

Gebühr
ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Prof. Dr. Dr. Siegfried Höfling
Termine
28.10.2020 - 28.10.2020
Termindetails
  • 03.01.0001 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
  • 28.10.2020 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen