Kursdetails

Diagnostik und Therapie bei suizidalen Jugendlichen

09.09.2020 - 09.09.2020 | Web 20.20 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR

Fachrichtung: VT, Kinder und Jugendliche

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, Ärzte

Beschreibung

Auch wenn die absoluten Zahl an Suiziden in der Gruppe der unter 18-Jährigen im Vergleich zu der Prävalenz im Erwachsenenalter niedrig ist, so stellt doch der Suizid die zweithäufigste Todesursache bei Kinder und Jugendlichen dar. In der Adoleszenz finden Sie auch eine deutliche Zunahme an Suizidversuchen. Die Abklärung von Suizidalität ist eine der häufigsten Akutvorstellungsgründe in kinder- und jugendpsychiatrischen Kliniken.
Im Rahmen des Webinars soll ein Einblick in die Diagnostik von suizidalen Verhalten gegeben werden, wobei einerseits auf Standardverfahren eingegangen wird, andererseits der Hauptfokus auf der klinischen Praxis liegen wird.
In einem zweiten Teil soll auf den therapeutischen Umgang mit suizidalem Verhalten eingegangen werden. Nach einem kurzen Überblick über den aktuellen Stand der Literatur und der Behandlung der aktuellen Leitlinien wird in einer weiteren Folge ein Modell zum Umgang mit akuter und chronischer Suizidalität in der kinde- und jugendpsychiatrischen und psychotherapeutischen Behandlungsumgebung vermittelt.

Infos zum Dozenten

Univ.Prof. Dr. Paul Plener

PLENER PAUL
Univ. Prof. Dr. Paul Plener, MHBA Leiter der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie an der Medizinischen Universität Wien. Mitglied der International Society for the Study of Self-Injury (ISSS), Koordinator der AWMF S2k Leitlinie zu Nicht-suizidalem selbstverletzenden Verhalten im Jugendalter. Verhaltenstherapie, Forschungs-Schwerpunkt: Nicht-suizidales selbstverletzendes Verhalten und Suizidalität im Jugendalter, Trauma

Gebühr
ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Univ.Prof. Dr. Paul Plener
Termine
09.09.2020 - 09.09.2020
Segmente
  • 03.01.0001 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
  • 09.09.2020 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen