Kursdetails

Kontext- und kultursensible Elternberatung

15.07.2020 - 15.07.2020 | Web 20.04 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR

Fachrichtung: TP/VT, Kinder und Jugendliche

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, Ärzte

Beschreibung

In der Elternberatung von zugewanderten und geflüchteten Familien treffen oft Menschen mit unterschiedlichen Erziehungsvorstellungen aufeinander. Missverständnisse und Beratungsabbrüche sind dann häufig die Folge. Migration kann als Einschnitt - manchmal auch als Bruch - in der Lebensgeschichte verstanden werden. Mitgebrachte Erziehungsvorstellungen müssen auf ihre Gültigkeit in der deutschen Gesellschaft überprüft und modifiziert werden. Gleichzeitig besteht bei den Eltern der berechtigte Wunsch, eigene kulturelle Werte an die Kinder weiterzugeben. In diesem Webinar wird das Spannungsfeld in der Erziehung zwischen den verschiedenen Wertesystemen beleuchtet und lösungsorientierte Ansätze vorgestellt.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Barbara Abdallah-Steinkopff

Psycholog. Psychotherapeutin, Gruppensupervision in verschiedenen psychosozialen Einrichtungen, Einzelsupervision in VT-Instituten, Traumatherapie bei Flüchtlingen. Weiterbildung: Traumatherapie, Kultursensitive Therapie, Therapie und Beratung unter Mitwirkung von Dolmetschern

Gebühr
ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Barbara Abdallah-Steinkopff
Termine
15.07.2020 - 15.07.2020
Termindetails
  • 15.07.2020 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt