Kursdetails

Regression und Regressionssteuerung in der Tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie

22.03.2023 - 22.03.2023 | W-Tölz 23.01 | Web Seminar
Informationen

Achtung! Dieses Seminar findet online via Zoom statt

Beschreibung

Die „Begrenzung regressiver Prozesse“ stellt laut Psychotherapierichtlinien ein wesentliches Bestimmungsmerkmal der TP dar. Der Vortrag beschäftigt sich mit Möglichkeiten zum Verständnis und zur Handhabung regressiver Phänomene in der TP. Ausgehend von praktischen Erfahrungen geht es um folgende Fragen: Was ist Regression? Wie erkenne ich Regression? Welche regressiven Prozesse sind hilfreich, welche nicht? Wie viel und welche Art von Regression ist in der TP möglich? Welche Möglichkeiten haben wir, um Regression zu steuern?  

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Dipl.-Theol. Rainer Mittring

Psychologischer Psychotherapeut (TP); Supervisor, Spezielle Psychotraumatologie (DeGPT), Schwerpunkte: Einzel, Gruppe, Stationäre Psychotherapie, Ltd. Psychologe Zentrum für Psychosomatik u. Psychotherapie der Steigerwaldklinik, Burgebrach.

Gebühr ab 75,00 €
Gebühr immatrikuliert: 75,00 €
Gebühr Gast: 90,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Dipl.-Theol. Rainer Mittring
Termine
22.03.2023 - 22.03.2023
Termindetails
  • 22.03.2023 | 14:00 - 17:30
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt