Kursdetails

Grundprinzipien und –techniken der verhaltenstherapeutischen Gruppentherapie

25.01.2020 - 26.01.2020 | VT-GR 20.01-A

Die Leitung von Gruppentherapien kann Freude bereiten, aber auch sehr herausfordernd sein. Im Seminar soll veranschaulicht werden, was verhaltenstherapeutische Gruppentherapie kennzeichnet. Es wird konkret und detailliert aufgezeigt werden, was bei der Gruppenleitung beachtet werden sollte, um günstige Grundbedingungen zu fördern und um schwierige Situationen zu vermeiden. Neben Sequenzen von Powerpoint-Präsentationen werden zahlreiche praktische Übungen vorgestellt. Sinnvoll sind auch Rollenspiele, in denen vermittelte Fertigkeiten erprobt bzw. live beobachtet werden können. Der Workshop ist sehr praxisorientiert.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Jörg von Komorowski

Psychologischer Psychotherapeut (VT), von 1998 – 2022 in der Schön Klinik Roseneck, seit 2008 als Dozent und Supervisor tätig. 2022 Gründung der DBT-Praxis-Chiemgau. Therapeutische Schwerpunkte sind verhaltenstherapeutische Gruppentherapie, Ess-Störungen, Borderline-Persönlichkeitsstörung, PTSD, Angst- und Zwangsstörungen sowie emotionale Fertigkeiten.

Gebühr ab 269,00 €
Gebühr immatrikuliert: 269,00 €
Gebühr Gast: 289,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Jörg von Komorowski
Termine
25.01.2020 - 26.01.2020
Termindetails
  • 25.01.2020 - 26.01.2020 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt
Fortbildungspunkte
werden beantragt