Kursdetails

Praxis der Gruppentherapie

28.09.2019 - 29.09.2019 | VT-GR 19.03

Die Rolle des Gruppentherapeuten, herausfordernde Situationen und starke Persönlichkeiten – wie damit umgehen?
Gruppenkonstellationen nehmen nicht selten schnelle und unangenehme Dynamiken an. So fordert Gruppentherapie immer wieder blitzschnelle Entscheidungen auf nicht vorhersehbare Situationen. Autoritäre Verhaltensweisen oder Ignorieren führen dabei häufig weg von erwünschten Ergebnissen. Wie kann ich herausfordernde Situationen gewinnbringend nutzen? Was mache ich, wenn ich in die Rolle des Blitzableiters gerate? Wie gehe ich mit starken Persönlichkeiten um? Und wie schaffe ich es, mir Freude und Leichtigkeit zu bewahren. In einer Mischung aus praktischen Übungen und Supervision/Selbsterfahrung werden Antworten gefunden. Der Fokus liegt darauf, die eigene Rolle als GruppentherapeutIn zu stärken.

Infos zum Dozenten

Dr. med. Thorsten Körner

MPH, FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Facharzt für Allgemeinmedizin, Master of Public Health (MH Hannover und Johns Hopkins University, Baltimore, USA), Oberarzt, Schön Klinik Roseneck Prien und Rosenheim, klinische Schwerpunkte: Essstörungen, Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Supervisorentätigkeit in der Klinik.

Gebühr
ab 269,00 €
Gebühr immatrikuliert: 269,00 €
Gebühr Gast: 289,00 €
Leitung
Dr. med. Thorsten Körner
Termine
28.09.2019 - 29.09.2019
Termindetails
  • 28.09.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
  • 29.09.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt