Kursdetails

Selbstwert und Selbstvertrauen

02.03.2019 - 03.03.2019 | VT 19.106

Die psychotherapeutische Praxis zeigt zum einen, dass ein stabiles Selbstwertgefühl Voraussetzung für positive Erfahrungen in unterschiedlichen Lebensbereichen ist und zum anderen, dass jede psychische Störung mit einer Verletzung des Selbstwertgefühls einhergeht. Neben notwendigem Grundlagenwissen sollen in diesem Kurs vor allem aufeinander aufbauende Interventionen zur Steigerung des Selbstwertes vorgestellt und in Groß- und Kleingruppen erarbeitet werden. Schwerpunkte: Selbstzuwendung (Der innere Kritiker und der wohlwollende Begleiter), Selbstakzeptanz (Differenzierung des Wertesystems) und Selbstvertrauen (Selbstregulation und Selbstkontrolle). Dieser Kurs ist praktisch orientiert und erfordert die aktive Mitarbeit der TN.

Infos zum Dozenten

Anna Maria Jelinek

Psychologische Psychotherapeutin, VT Erwachsene, Supervisorin, Traumatherapeutin (DeGPT). Schwerpunkte: komplexe Traumafolgestörungen, Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwert. Von 2014-2019 tätig am CoMedicum Rotkreuzplatz, seit 2020 in eigener Praxis.

Gebühr
ab 260,00 €
Gebühr immatrikuliert: 260,00 €
Gebühr Gast: 285,00 €
Leitung
Anna Maria Jelinek
Termine
02.03.2019 - 03.03.2019
Termindetails
  • 02.03.2019 | 09:00 - 17:00
    Rotkreuzplatz 1
    80634 München
  • 03.03.2019 | 09:00 - 17:00
    Rotkreuzplatz 1
    80634 München
Ort
CIP
Rotkreuzplatz 1
80634 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt