Kursdetails

Therapie von Anorexie und Bulimie - zu einer gesunden Balance von Selbst und Beziehung

23.02.2019 - 24.02.2019 | VT 19.105

„Essen oder Nicht-Essen, das ist hier die Frage“ – und es ist DIE Frage, mit der sich Ess-Störungspatienten tagtäglich quälen. Im Kurs soll zunächst ein umfassendes Verständnis der Ess-Störungssymptomatik und deren Hintergründe erarbeitet werden. Darauf aufbauend werden anschließend verschiedene Therapiemethoden vorgestellt und praktisch eingeübt, die sich bei der Behandlung von Ess-Störungssymptomen als wirkungsvoll erwiesen haben: Was mache ich bei Untergewicht, bei Essanfällen, Purging-Verhalten, Bewegungsdrang, Körperschemastörung oder bei Motivationsproblemen? Ziel des Kurses ist es, ein umfangreiches Repertoire für die Behandlung von Ess-Störungen auf Symptom- und Hintergrundebene zu erwerben. Motivation zu interaktiver Gruppenarbeit und Kleingruppenarbeit wird vorausgesetzt.

Gebühr
ab 260,00 €
Gebühr immatrikuliert: 260,00 €
Gebühr Gast: 285,00 €
Termine
23.02.2019 - 24.02.2019
Segmente
  • 23.02.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
  • 24.02.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt