Kursdetails

Standardisierte achtsamkeitsbasierte Verfahren

13.01.2023 - 14.01.2023 | VÜ 23.046

In diesem Workshop werden standardisierte achtsamkeitsbasierte Verfahren sowie deren Indikationen und Belege zur Wirksamkeit und Wirkmechanismen vorgestellt. Behandelt werden u.a. die achtsamkeitsbasierte Stressreduktion (MBSR, Kabat-Zinn), die achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT, Segal, Williams & Teasdale) sowie die achtsamkeitsbasierte Rückfallprävention im Suchtbereich (MBRP, Marlatt). Die Rolle von Achtsamkeit in der dialektisch-behavioralen Therapie (DBT, Linehan) sowie der Acceptance and Commitment Therapy (ACT, Hayes et al.) wird ebenso vorgestellt. Die Vermittlung erfolgt anhand von Theorieeinheiten und praktischen Achtsamkeitsübungen.

Infos zum Dozenten

Prof. Dr. Dipl.-Psych. Thomas Heidenreich

Psychologischer Psychotherapeut, Supervisor für Verhaltenstherapie; Lit.: Achtsamkeit und Akzeptanz in der Psychotherapie, Existenzielle Perspektiven in Therapie und Beratung.

Gebühr ab 360,00 €
Gebühr immatrikuliert: 360,00 €
Gebühr Gast: 360,00 €
Leitung
Prof. Dr. Dipl.-Psych. Thomas Heidenreich
Termine
13.01.2023 - 14.01.2023
Termindetails
  • 13.01.2023 | 10:00 - 18:00
    Adams-Lehmann-Str. 109
    80797 München
  • 14.01.2023 | 09:00 - 17:00
    Adams-Lehmann-Str. 109
    80797 München
Ort
Adams-Lehmann-Str. 109
80797 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt