Kursdetails

Positive Psychotherapie und Wohlbefindenstherapie

13.11.2021 - 14.11.2021 | TP/VT 21.085

Als Wissenschaft des gelingenden Lebens liegt der Fokus der Positiven Psychologie (PP) auf Stärken, Ressourcen und Potenzialentfaltung. Die vielfältigen Methoden dieses salutogenetischen Ansatzes lassen sich mit Leichtigkeit in die klassischen Psychotherapieformen, sowie in Coaching oder Supervision integrieren und
stellen darüber hinaus eine nachweislich wirksame Ergänzung dar. Seminarthemen:
Stressbewältigung, positive Emotionen, Broaden-and-Build-Theorie, Resilienz, Genießen, Achtsamkeit, psychische Grundbedürfnisse, Charakterstärken, Flow, Selbstwirksamkeit, Selbstmitgefühl, positive Kommunikation. Die zahlreichen praktischen
Übungen in Kleingruppen bieten die Möglichkeit der Selbsterfahrung. Das Aufgreifen
von Fragen oder Fällen aus der eigenen Praxis sind Bestandteil des Seminars. Lit.:
Hausler (2019). Glückliche Kängurus springen höher. Paderborn: Junfermann.

Infos zum Dozenten

Dr. Melanie Hausler

Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie, Erwachsene) in eigener Praxis in Österreich, Klinische und Gesundheitspsychologin, Arbeits- und Organisationspsychologin, Trainerin und Coach für Positive Psychologie, Autorin von "Glückliche Kängurus springen höher" (Junfermann Verlag, 2019). Blog zur Positiven Psychologie (https://www.glücksrezepte.at).

Gebühr ab 275,00 €
Gebühr immatrikuliert: 275,00 €
Gebühr Gast: 310,00 €
Leitung
Dr. Melanie Hausler
Termine
13.11.2021 - 14.11.2021
Termindetails
  • 13.11.2021 - 14.11.2021 | 09:00 - 17:00
    Rotkreuzplatz 1
    80634 München
Ort
CIP
Rotkreuzplatz 1
80634 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt
Fortbildungspunkte
werden beantragt