Kursdetails

Körperpsychotherapeutische Interventionen in der Einzel- und Gruppentherapie

28.11.2020 - 29.11.2020 | TP/VT 20.101

Wenn wir die Körpersprache der Klienten im psychotherapeutischen Prozess „lesen“ können gewinnen wir nicht nur Informationen über deren Haltung und Befindlichkeit, sondern auch über unbewusste Motive im Erleben und Handeln. Im Seminar werden unterschiedliche psychotherapeutische Techniken und Interventionen unter Einbeziehung des Körpers in Einzel- und Gruppentherapie gezeigt und geübt. Der Kurs hat einen hohen Selbsterfahrungsanteil.

Infos zum Dozenten

Prof. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Wolfram Bender

Lehrtherapeut und Supervisor am Moreno Institut Edenkoben-Überlingen und C. G. Jung Institut München, Weiterbildungsermächtigung (BLÄK) für: Einzelanalyse, Einzelselbsterfahrung, Psychodrama, Selbsterfahrungsgruppe, Balintgruppe, Supervision. Lit.: Bender/Stadler: Psychodrama-Therapie – Grundlagen, Methodik und Anwendungsgebiete. Schattauer (2011)

Gebühr
ab 315,00 €
Gebühr immatrikuliert: 315,00 €
Gebühr Gast: 335,00 €
Leitung
Prof. Dr. Dr. Dipl.-Psych. Wolfram Bender
Termine
28.11.2020 - 29.11.2020
Segmente
  • 28.11.2020 - 29.11.2020 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt