Kursdetails

Coachingkompetenzen für Psychotherapeuten

23.11.2019 - 24.11.2019 | TP/VT 19.092

Psychotherapeuten verfügen über die besten Voraussetzungen, um Coaching durchzuführen. Hinzu kommt, dass angesichts des rasanten Wandels der Arbeitswelten der Bedarf an Coaching ständig zunimmt. „Ich kann mich nicht durchsetzen!“, „Welche Führungsrolle ist für meine Person stimmig?“, „Wie gehe ich mit Konflikten im Team um?“, „Was sind die Ursachen meines Energiebankrotts?“, „Welche berufliche Veränderung passt zu mir?“, usw. sind häufige Fragestellungen. Erfahren Sie in diesem Kurs, wie sich solche Themen schnell auf den Punkt bringen und ein Fallverständnis entstehen lassen. Schließlich wird gezeigt, wie mit Hilfe ressourcenorientierter Methodik ein Lösungsansatz erarbeitet wird. Am meisten profitieren Sie, wenn Sie eigene berufliche Themen mitbringen. Dieser Kurs richtet sich nur an approbierte PsychotherapeutInnen, die bereits einige Jahre tätig sind und über eine Erweiterung ihres Tätigkeitsspektrums nachdenken. Motivation zu interaktiver Gruppenarbeit und Kleingruppenarbeit wird vorausgesetzt.

Infos zum Dozenten

Dr. phil. Dipl-Psych. Gernot Hauke

Verhaltenstherapie, Erwachsene, Einzel- und Gruppentherapie, Lehrtherapeut und Supervisor, Managementcoach. Veröffentl. zu folgenden Themen: Strategisch Behaviorale Therapie (SBT), Emotionale Aktivierung, Embodied Cognition und Embodimenttechniken in Einzeltherapie, Paar- und Gruppentherapie.

Gebühr
ab 295,00 €
Gebühr immatrikuliert: 295,00 €
Gebühr Gast: 325,00 €
Leitung
Dr. phil. Dipl-Psych. Gernot Hauke
Termine
23.11.2019 - 24.11.2019
Segmente
  • 23.11.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
  • 24.11.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde abgesagt