Kursdetails

Training von Kreativität, Improvisationsfähigkeit und Veränderung mit Methoden aus dem Improvisationstheater - Bringen Sie Ihren Inneren Kritiker zum Lachen!

21.09.2019 - 22.09.2019 | TP/VT 19.077

Das Seminar dient der Psychohygiene und Burnout-Prävention. Der ressourcenorientierte Ansatz ermöglicht durch die Entwicklung von Kreativität und Spielfreude mehr Gelassenheit und inneren Abstand in belastenden und schwierigen Situationen. Ein kreativer Umgang mit dem inneren Kritiker wird erfahren und eingeübt. Dieses Vorgehen dient der eigenen Stärkung und ist gleichzeitig hilfreich für den Umgang mit Patienten. Mit Übungen, mit denen Schauspieler trainieren, werden Kreativität, innovatives Denken und das Vergnügen, sich auf neues Terrain zu begeben, mit Spaß an der Sache trainiert. Die Stärkung des kreativen Potenzials und der Improvisationsfähigkeit, sowie das Verlassen eingefahrener Denk- und Handlungsmuster sind Ziele des Trainings. Der Workshop richtet sich sowohl an Kinder- und Jugendlichen-, als auch an Erwachsenen-Therapeuten.

Gebühr
ab 260,00 €
Gebühr immatrikuliert: 260,00 €
Gebühr Gast: 285,00 €
Termine
21.09.2019 - 22.09.2019
Segmente
  • 21.09.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
  • 22.09.2019 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde abgesagt