Kursdetails

Einführung in die Hypnotherapie

05.05.2018 - 06.05.2018 | TP/VT 18.057-1

Moderne Hypnotherapie ist, im Unterschied zur klassischen Suggestivtherapie, eine „ressourcenorientierte“ Therapieform, welche die Möglichkeiten hypnotischer Trance und hypnotischer Phänomene für symptomorientierte und/oder zukunftsbezogene Veränderung nutzt oder, wenn nötig, auch für problem- bzw. konfliktorientierte Arbeit. Anhand technischer und therapeutischer Demonstrationen soll dies beispielhaft gezeigt und in Kleingruppen praktisch eingeübt werden - wozu die aktive Mitarbeit der Teilnehmer erforderlich ist. Dieses Seminar findet in Kooperation mit der M.E.G statt und kann dort als  B1-Grundlagenseminar (Klinische Hypnose/Hypnotherapie) anerkannt werden.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Birgit Hilse

Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene, Kinder und Jugendliche (VT) in eigener Praxis, Hypnotherapeutin (M.E.G.), Ausbilderin und Supervisorin der M.E.G., Leitung der Regionalstelle München (IIT/M.E.G.) mit Dr. Burkhard Peter, Erste Vorsitzende der Milton Erickson Gesellschaft.

Gebühr ab 295,00 €
Gebühr immatrikuliert: 295,00 €
Gebühr Gast: 325,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Birgit Hilse
Termine
05.05.2018 - 06.05.2018
Termindetails
  • 05.05.2018 | 09:00 - 17:00
    Nymphenburger Str. 166
    80634 München
  • 06.05.2018 | 09:00 - 17:00
    Nymphenburger Str. 166
    80634 München
Ort
CIP
Nymphenburger Str. 166
80634 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt