Kursdetails

Donald Winnicott

24.09.2023 - 24.09.2023 | TP 23.029

Die psychoanalytischen Überlegungen D. W. Winnicotts zählen wie die von W. Bion zum Grundbestand aktueller psychoanalytischer Theoriebildung und der aktuellen Behandlungstechnik. In dem Seminar sollen vertiefend zentrale Grundaspekte seines Werkes (Entwicklung des Selbst, Umweltmutter/Objektmutter, holding environment, Übergangsobjekt u.a.) anhand von Texten diskursiv entwickelt und in ihrer aktuellen Relevanz für Psychotherapie diskutiert werden. Empfohlene Lektüre: D. W. Winnicott: Reifungsprozesse und fördernde Umwelt. Motivation zu interaktiver Gruppenarbeit und Kleingruppenarbeit wird vorausgesetzt.

Infos zum Dozenten

Mag. Angelika Riedel

Psychologische Psychotherapeutin, Studium der Psychologie in Salzburg, Approbationsausbildung am CIP mit tiefenpsychologischem Schwerpunkt (Erwachsene), seither psychotherapeutische Tätigkeit in München.

Gebühr ab 160,00 €
Gebühr immatrikuliert: 160,00 €
Gebühr Gast: 180,00 €
Leitung
Mag. Angelika Riedel
Termine
24.09.2023 - 24.09.2023
Termindetails
  • 24.09.2023 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen