Kursdetails

Psychoanalyse aktuell: Neuere Entwicklungen der Psychoanalyse

24.09.2022 - 24.09.2022 | TP 22.029

Schon zu Lebzeiten Sigmund Freuds gab es zahlreiche Weiterentwicklungen seiner Gedanken durch seine Schüler*innen, die nicht selten zur Abspaltung von der klassischen Psychoanalyse führten. In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts kamen dann neue Aspekte ins Blickfeld, bezüglich der theoretischen Grundlage, aber auch in der praxisbezogenen Anwendung. Das Seminar wird diese neuen Ansätze in einer Auswahl vorstellen, die von Mentalisierungsbasierter Psychotherapie (MBT) über Szenisches Verstehen bis zum Konzept der Intersubjektivität reicht, aber auch andere Konzepte einbezieht.

Infos zum Dozenten

Dipl.-Psych. Brigitte Scheinhammer-Schmid

Psychologische Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPV), Paar- und Familientherapeutin (SAB), Traumatherapie, TZI-Gruppentherapeutin, Lehrtherapeutin, Supervisorin, Leiterin sowie Dozentin des Ausbildungsinstituts für tiefenpsychologische Psychotherapie in Ulm (UPPI), tätig in freier Praxis in Neu-Ulm.

Gebühr ab 150,00 €
Gebühr immatrikuliert: 150,00 €
Gebühr Gast: 170,00 €
Leitung
Dipl.-Psych. Brigitte Scheinhammer-Schmid
Termine
24.09.2022 - 24.09.2022
Termindetails
  • 24.09.2022 | 09:00 - 17:00
Ort
CIP
Ruffinistr. 2
80637 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt