Kursdetails

Liebe in der Psychotherapie

26.06.2022 - 26.06.2022 | TP 22.020
Informationen

Achtung! Seminar findet online über Zoom statt!

Beschreibung

Dieses Seminar thematisiert vor tiefenpsychologischem Hintergrund die Wurzeln und die Entstehung des Phänomens „Liebe“ und nähert sich einer Antwort auf die Frage „Warum verlieben wir uns in bestimmte Personen?“ Schwerpunktmäßig geht es jedoch um die Begegnung mit Liebe in unserem therapeutischen Arbeiten mit Patient*innen. Ist dies der Fall, eröffnen sich einerseits Chancen für die Therapie, damit verbunden sind allerdings auch große Risiken. Worauf kann ich als Therapeut*in achten, um einen guten Rahmen für Liebesgefühle in der Psychotherapie zu geben? Wie gehe ich deutend damit um? Wann werden die Gefühle des Patienten/der Patientin missbraucht? Motivation zur interaktiven Gruppenarbeit wird vorausgesetzt.

Infos zum Dozenten

Mag. Doris Thalbauer

Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene (Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie), Studium der Psychologie in Salzburg, kassenärztlich zugelassene Einzelpraxis seit 2019.

Gebühr ab 150,00 €
Gebühr immatrikuliert: 150,00 €
Gebühr Gast: 170,00 €
Leitung
Mag. Doris Thalbauer
Termine
26.06.2022 - 26.06.2022
Termindetails
  • 26.06.2022 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt