Kursdetails

Psychodynamische Behandlungstechnik in Wort und Bild. Ein Basiskurs.
2020-02-29 - 2020-03-01 | TP 20.012

Psychodynamische Behandlungstechnik beschreibt einen lebendigen Handlungsakt, der sich an komplexen Grundannahmen orientiert.
Anliegen des Seminars ist es, bedeutsame Rahmenbedingungen psychodynamischer Therapie aufzuzeigen, und weiter, alle analytischen Grundtechniken und ihre angemessene Abstimmung auf die Bedürfnisse unserer PatientInnen anschaulich zu vermitteln. Ausgehend von der Frage: „Was wirkt in der Psychotherapie?“ erarbeiten wir mittels Film und Tonbeispielen sowie pointierter Fallarbeit die Basistechniken analytischer Arbeit und die Kriterien für eine Schwerpunktsetzung unserer Interventionen. Der Kurs ist praktisch orientiert, Motivation zu interaktiver Gruppen- und Fallarbeit wird vorausgesetzt.

Infos of docent

Dipl.-Psych. Daniel Katz

Psychologischer Psychotherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Psychoanalyse (DGPT), seit 2015 niedergelassen in eigener Praxis, Dozent an der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse (MAP), Lehrbeauftragter. Behandlungstechnik, Szenisches Verstehen, Strukturbezogene Psychotherapie, Traumdeutung, Psychoanalyse und Film.

Fee
starting 260.00 €
Fee imma: 260.00 €
Fee guest: 285.00 €
Leadership
Dipl.-Psych. Daniel Katz
Appointments
2020-02-29 - 2020-03-01
Course segments
  • 2020-02-29 - 2020-03-01 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Place
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Book course
Remove from cart
Continuing education credits
will be requested