Kursdetails

Ethische Fragen in der psychoanalytischen Praxis

06.04.2019 - 07.04.2019 | TP 19.018

Ethische Fragen beschäftigen viele Psychoanalytiker und Psychotherapeuten sehr grundsätzlich und dauerhaft in ihrer täglichen Praxis. In der Ausbildung wird diese Thematik eher vernachlässigt, obwohl sich auch hier schon viele ethische Fragen stellen. In dem Seminar wollen wir uns in einem umfassenden Sinne mit diesen Fragen beschäftigen. Dabei spielt vor allem die Unterscheidung zwischen objektiven Behandlungsfehlern und Verfehlungen des Analytikers und einer Irrtums- und Fehlerkultur eine zentrale Rolle: erstere gilt es zu vermeiden, letztere muss kultiviert werden. Die Teilnehmer werden gebeten, eigene klinische Erfahrungen und Fragestellungen einzubringen. Der Kurs ist praktisch orientiert und erfordert die aktive Mitarbeit der TN
 

Gebühr
ab 150,00 €
Gebühr immatrikuliert: 150,00 €
Gebühr Gast: 175,00 €
Termine
06.04.2019 - 07.04.2019
Termindetails
  • 06.04.2019 | 16:00 - 19:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
  • 07.04.2019 | 09:30 - 12:30
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Dieser Kurs wurde bereits durchgeführt