Kursdetails

Praxis der Verhaltenstherapie (50 Stunden)

25.10.2021 - 30.10.2021 | GK-VT Block B 2021

Tag 1 – 10:00-18:15 Uhr
Einführung (Dr. med. Ute Gräff-Rudolph und Team)
Therapieprozess (Verhaltens- und Bedingungsanalyse, Zielanalyse und
Behandlungsplan) (Dr. med. Philipp Fiessinger)
Tag 2 – 9:00-17:15 Uhr
Erstgespräch und Befunderhebung, Syndromdiagnose und ICD 10
Therapeutische Beziehung, Krisenintervention (Dr. med. Philipp Fiessinger)
Tag 3 – 9:00-17:15 Uhr
Alterserkrankungen, Suchterkrankungen
Wertearbeit/ACT, Motivational Interviewing (Dr. med. Jona Kräenbring)
Tag 4 – 9:00-17:15 Uhr
Depression & Angsterkrankungen, Psychosen
Ressourcenanalyse, Kompetenzaufbau (Dr. med. Julia Popp)
Tag 5 – 9:00-17:15 Uhr
Psychosomatik, Persönlichkeits- und Ess-Störungen
Schmerztherapie, Kieslerkreis/DBT/Skillstraining (Dr. med. Matthias Reinhard)
Tag 6 – 9.00-13:00 Uhr
Schwierige Therapiesituationen (Dr. med. Ute Gräff-Rudolph)
Abschluss (Dr. med. Ute Gräff-Rudolph und Team)

Infos zum Dozenten

Dr. med. Ute Gräff-Rudolph

FÄ für Psychotherapeutische Medizin, Akupunktur, München und Grassau, Lehrtherapeutin für Verhaltenstherapie und Supervisiorin VT für Erw., KiJu, Einzeln und Gruppe. (BLÄK). Level I Trainerin für Energetische Psychotherapie (EDxTM). Selbsterfahrungsgruppen und Coaching für Kollegen mit Burn-
Out-Syndrom sowie in beruflicher und persönlicher Weiterentwicklung

Gebühr
ab 995,00 €
Gebühr immatrikuliert: 995,00 €
Gebühr Gast: 995,00 €
Leitung
Dr. med. Ute Gräff-Rudolph
Termine
25.10.2021 - 30.10.2021
Termindetails
  • 25.10.2021 | 10:00 - 18:15
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
  • 26.10.2021 | 09:00 - 17:45
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
  • 27.10.2021 | 09:00 - 17:45
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
  • 28.10.2021 | 09:00 - 17:45
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
  • 29.10.2021 | 09:00 - 17:45
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
  • 30.10.2021 | 09:00 - 13:00
    Schloßstr. 15
    83355 Grabenstätt
Ort
Schloßstr. 15
83355 Grabenstätt
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt