Psychodynamische Verfahren (Tiefenpsychologisch/Psychoanalytisch)

Wir freuen uns, dass Sie sich für die Psychotherapieausbildung mit tiefenpsychologischem bzw. kombiniertem Schwerpunkt (tiefenpsychologisch/psychoanalytisch) am Centrum für Integrative Psychotherapie (CIP) interessieren.

Seit über 25 Jahren bietet das CIP - ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut - mit großem Erfolg diese beiden Ausbildungsrichtungen an.

Wir haben bereits Mitte der Achtziger Jahre versucht, methodenübergreifend und integrativ zu arbeiten. Eine Besonderheit unserer Akademien ist also die Einbettung in einen integrativen Gesamtrahmen und der ständige Kontakt mit anderen Sicht- und Vorgehensweisen. Wir legen Wert darauf, dass Sie neben dem psychodynamischen Verfahren auch ein anderes Verfahren kennenlernen - hierzu bieten wir Ihnen verhaltenstherapeutisch ausgerichtete Wochenendkurse an.

Was kennzeichnet unsere Ausbildungen (mit tiefenpsychologischem oder kombiniertem Schwerpunkt)?

  • Ihren Lernprozess können Sie neben notwendigen Grundlagen individuell gestalten.

  • Ihre Ausbildungskosten werden derzeit vollständig durch Kassenhonorare für Ihre Ausbildungstherapien refinanziert, die Sie in der Regel in der Institutsambulanz durchführen.
     
  • Wir bieten einen integrativen Kontext mit 100 Stunden Fremdverfahren.
     
  • Überregional (innerhalb Bayerns) - Sie müssen nur zu den Wochenendkursen (Theorie und Selbsterfahrung) und zur Supervision nach München kommen.
     
  • Wir bieten nur eine begrenzte Zahl an Ausbildungsplätzen an - jährlich 15, um in einem kleinen Rahmen eine intensive Ausbildung zu ermöglichen.
     
  • Die Entscheidung, ob tiefenpsychologisch oder kombiniert, ist auch nach der Zwischenprüfung noch möglich.
     
  • Sie können Gruppentherapie in Ihre Ausbildung integrieren, damit Sie dafür von der Kassenärztlichen Vereinigung die Abrechnungserlaubnis erhalten.
     
  • Wir bieten spannenden zusätzliche Therapieverfahren an, wie Dialektisch-Behaviorale Therapie, Traumatherapie, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT), Paar- und Familientherapie.
     
  • Sie haben Ihre ersten Patientenkontakte in den Praktika und nach der Zwischenprüfung ambulant unter intensiver Supervision.
     
  • Wir öffnen Ihnen von Anfang an Herz und Augen für die wichtigsten psychischen Prozesse durch Selbsterfahrung.
     
  • Wir bauen auf dem aktuellen Stand der Forschung auf und betreiben selbst Therapieforschung.
     
  • Durch unser kontinuierliches Qualitätsmanagement sichern wir einen anspruchsvollen Lehrstandard.
     
  • Abschluss der Ausbildung ist nach ca. drei bis fünf Jahren möglich.
     

Wie sieht das konkret aus?

Wir bieten eine Ausbildung, in der Sie gefordert sind und sich mit sich auseinandersetzen müssen. Wir schätzen Kreativität, Fantasie, Interpretation und Assoziation, die in Begegnung und Beziehung eingebunden ist.

Über die Einzelheiten der Ausbildung mit tiefenpsychologischem oder kombiniertem Schwerpunkt können Sie sich in der aktuellen Ausbildungsbroschüre E-TP/PA informieren.

Weitere Informationen zur Anmeldung und Bewerbung für einen Ausbildungsplatz in der tiefenpsychologisch/ psychoanalytischen Abteilung für Erwachsene finden Sie im Anmeldeformular für das Auswahlverfahren.

Bei weiteren Fragen zur Ausbildung können Sie sich gerne persönlich an das Ausbildungssekretariat der Abteilung E-TP/PA wenden:

Isabelle Canchila
Rotkreuzplatz 1
80634 München
Tel. 089-127625624
Fax. 089-127625629
isabelle(dot)canchila(at)cip-akademie(dot)de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Dipl.-Psych. Elisabeth Gabriel-Ramm
Ausbildungsleitung TP für Erwachsene (CIP)

Dipl.-Psych. Jakoba Wochinger-Behrends
Ausbildungsleitung PA für Erwachsene (CIP)

Infoabende für die Staatliche Ausbildung

Sie können sich an den Abenden über jede der Ausbildungsrichtungen informieren, die an unserem Institut angeboten werden.
--> Bitte melden Sie sich unbedingt vorab über die unten angegebene E-Mail Adresse an.
--> Teilen Sie uns bitte Ihren Vor- und Nachnamen mit.

2019

Dienstag, 26. Februar 2019 (Anmeldung: info(at)bap-akademie(dot)de)

Dienstag, 14. Mai 2019 (Anmeldung: isabelle(dot)canchila(at)cip-akademie(dot)de)

Dienstag, 09. Juli 2019 (Anmeldung: goranka(dot)ferger(at)cip-akademie(dot)de)

Dienstag, 12. November 2019 (Anmeldung: info(at)bap-akademie(dot)de)

Zeit und Ort:
18:30 - 20:00 Uhr, Adresse: Nymphenburger Str. 166, 1. OG, 80634 München

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Ausbildung an unserem Institut.