Kursdetails

Anhaltende Trauer – wenn die Zeit keine Wunden heilt

04.08.2021 - 04.08.2021 | Web 21.25 | Web Seminar
Informationen

ONLINE - SEMINAR (4 Unterrichtseinheiten)

Fachrichtung: VT, Erwachsene

Zielgruppe: Psychotherapeut*innen in Ausbildung, approbierte Psychotherapeut*innen, ärztliche Weiterbildung

Achtung: Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in den Fachrichtungen TP oder ST können sich das Web Seminar als Fremdverfahren anrechnen lassen.

Teilnehmer*innen der KIRINUS CIP Akademie in "Kinder- und Jugendlichen-Ausbildung" sind herzlich willkommen, können sich dieses Seminar aber nicht anrechnen lassen

Beschreibung

Das Thema Trauer kommt in der Psychotherapie häufig vor, sei es als eigenständige psychische Störung in Form der anhaltenden Trauerstörung oder sei es als belastendes Lebensereignis neben der Therapie anderer Störungen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung liegt der Fokus des Web Seminars auf der Vorstellung verschiedener empirisch geprüfter Behandlungsmodule, wie die Veränderung von nicht hilfreichen Überzeugungen im Rahmen der Trauerverarbeitung, die Bearbeitung von Schuldgefühlen, Auseinandersetzung mit dem schlimmsten Moment oder die Veränderung der häufig ausgeprägten Vermeidungssymptomatik, die je nach Fall modular mit verschiedenen Schwerpunkten eingesetzt werden können.

Eine Besonderheit in der Psychotherapie mit Trauernden ist, dass es nicht vorrangiges Ziel ist, die Trauersymptomatik vollständig „weg zu machen“, sondern die Trauernde dabei zu unterstützten, der verstorbene Person „ihren neuen Platz“ im Leben der Hinterbliebenen zu geben, den Verlust in den eigenen biografischen Kontext zu integrieren und dem Leben eine neue Orientierung zu geben.

Infos zum Dozenten

Dr. Dipl.-Psych. Tanja Zöllner

Psychologische Psychotherapeutin für Erwachsene (VT), Supervisorin (VT), Dozentin, in KJP-Zusatzausbildung, Promotion und internationale Veröffentlichungen zu PTBS und posttraumatischem Wachstum, seit 2004 tätig in der Schön Klinik Roseneck mit unterschiedlichen Schwerpunktstationen für Erwachsene und Jugendliche (u.a. Zwang, Trauma, Essstörungen), Leitung spezialisierter Gruppentherapien zu PTBS oder anhaltender Trauer.

Gebühr ab 65,00 €
Gebühr immatrikuliert: 65,00 €
Gebühr Gast: 70,00 €
Leitung
Dr. Dipl.-Psych. Tanja Zöllner
Termine
04.08.2021 - 04.08.2021
Termindetails
  • 04.08.2021 | 18:00 - 21:00
    Web Seminar
Ort
Web Seminar
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt