Kursdetails

Resilienztraining

20.11.2021 - 21.11.2021 | VT 21.133

Resilienz, ein vielverwendetes Schlagwort der letzten Jahre. Auch Patienten kommen immer häufiger mit der Frage, wie sie den Belastungen ihres beruflichen und
privaten Alltags resilient entgegentreten können. Doch was ist Resilienz? Welche
Bestandteile gehören zu Resilienz und wie kann man Resilienz im therapeutischen
Kontext trainieren. Diesen Fragen widmet sich das Resilienztraining auf Basis wissenschaftlicher Studien und praktischen Übungen. Es wird zudem ausreichend
Zeit eingeplant auch die eigene therapeutische Resilienz kennenzulernen und
Weiterentwicklungsmöglichkeiten auszuloten.

Infos zum Dozenten

PD Dr. phil. Jan Kiesewetter

Arbeitsgruppenleiter am Institut für Didaktik und Ausbildungsforschung in der Medizin an der LMU.  Er studierte Psychologie, promovierte und habilitierte zu Teamarbeit in der Medizin. Als psychologischer Psychotherapeut (VT) arbeitet er in eigener Praxis in München und ist zudem als Supervisor und Trainer in medizinischen Kontexten tätig.

Gebühr
ab 275,00 €
Gebühr immatrikuliert: 275,00 €
Gebühr Gast: 310,00 €
Leitung
PD Dr. phil. Jan Kiesewetter
Termine
20.11.2021 - 21.11.2021
Termindetails
  • 20.11.2021 - 21.11.2021 | 09:00 - 17:00
    Rotkreuzplatz 1
    80634 München
Ort
CIP
Rotkreuzplatz 1
80634 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt