Kursdetails

Frühe Beziehungserfahrungen und ihre Bedeutung für die therapeutische Beziehung 

17.12.2022 - 18.12.2022 | TP 22.046
Informationen

Achtung! Seminar findet online über Zoom statt!

Beschreibung

Frühe Beziehungserfahrungen beeinflussen sowohl die psychische Entwicklung des Kindes als auch das spätere Beziehungserleben und Bindungsmuster des Erwachsenen. Das Seminar gibt einen Überblick über die entwicklungspsychologischen Grundlagen sowie wichtige Konzepte der Bindungstheorie. Anhand von Praxisbeispielen diskutieren wir mögliche Auswirkungen auf die spätere Beziehungsgestaltung – auch in der therapeutischen Beziehung. Welche Bedürfnisse, Emotionen, Ängste und Abwehrmechanismen gehen damit einher? Diese Überlegungen helfen uns dabei die Übertragungs- und Gegenübertragungsdynamik besser zu verstehen und entsprechende Behandlungstechniken anzuwenden. Das Einbringen eigener Fälle und Erfahrungen ist erwünscht. Bereitschaft zur Diskussion und Gruppenarbeit wird vorausgesetzt.

Gebühr ab 275,00 €
Gebühr immatrikuliert: 275,00 €
Gebühr Gast: 310,00 €
Termine
17.12.2022 - 18.12.2022
Termindetails
  • 17.12.2022 - 18.12.2022 | 09:00 - 17:00
    Landshuter Allee 45
    80637 München
Ort
CIP
Landshuter Allee 45
80637 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt