Kursdetails

"Psychotherapie-Werkstatt" Verhaltenstherapie

29.09.2021 - 29.09.2021 | PT-Werk 21.02

Vor dem Hintergrund der, i.R. der Diagnostik erhobenen Informationen (z.B. VDS- Fragebögen, Testdiagnostik, Überlebensregel usw.) und der erarbeiteten Patientenbiographien (Lerngeschichten) werden therapeutische Gesprächsführung und therapeutische Interventionen entsprechend Störungsbild und Symptomatik mit den Kursteilnehmern besprochen, je nach Bedarf auch im Rollenspiel erfahrbar gemacht und geübt. Auf der Grundlage der Strategischen Kurzzeittherapie nach Sulz (SBT) soll der Übergang vom theoretischen Fallverständnis hin zum aktiven therapeutischen Arbeiten erleichtert werden. Der Kurs versteht sich als Brücke zwischen Theorie und praktischem Arbeiten.
Das Einbringen eigener Fälle aus der Praxis und die Bereitschaft zur Kleingruppenarbeit sind Voraussetzung.
Lit.: Sulz: Psychotherapie, Band eins und zwei. CIP-Medien.

Infos zum Dozenten

Dr. med. Annette Hoenes

FÄ für Psychiatrie und Psychotherapie, München. Anerkannte Lehrtherapeutin und Supervisorin für Verhaltenstherapie für Erwachsene, Einzeln und Gruppe (BLÄK). Selbsterfahrungsgruppen und Coaching. Schwerpunkt: Emotionsarbeit, Persönlichkeitsentwicklung, Strategisch-Behaviorale Therapie (SBT)

Gebühr
ab 70,00 €
Gebühr immatrikuliert: 70,00 €
Gebühr Gast: 80,00 €
Leitung
Dr. med. Annette Hoenes
Termine
29.09.2021 - 29.09.2021
Termindetails
  • 29.09.2021 | 14:00 - 17:30
    Nymphneburger Str. 166
    80634 München
Ort
CIP
Nymphenburger Str. 166
80634 München
Kurs buchen
Aus Warenkorb löschen
Fortbildungspunkte
werden beantragt